Stadtplan Leverkusen
29.12.2009 (Quelle: Quettinger Schützen)
<< Handtasche entrissen -Zeugen gesucht   Einbrecher erbeuteten Laptop >>

600 Euro für Adventsbeleuchtung und Jugendarbeit


3. Adventlicher Abend der Quettinger Schützen war voller Erfolg

Beim dritten Mal redet man im Rheinland bekanntlich schon von bewährter Tradition:

Beim adventlichen Abend der St. Seb. Schützenbruderschaft Quettingen am 11. Dezember erlebten mehr als 100 Besucher wieder eine fröhliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Die Veranstaltung, welche diesmal im Katholischen Pfarrsaal statt fand, sorgte bei einem Eintrittsgeld von nur 4 € für einen Reinerlös von ca. 600 € zugunsten der Weihnachtsbeleuchtung auf der Quettinger Straße, sowie der eigenen Jugendarbeit.

Die vom Königspaar Karl-Josef und Edith Ahnen überbrachten Geldbeträge wurden bei der Fördergemeinschaft Quettingen (FGQ) und der Jungschützenabteilung mit großer Freude entgegen genommen.

Der Evangelische Posaunenchor, unter Leitung von Christoph Dalberg, präsentierte im ersten Teil der Veranstaltung festliche Blasmusik zum Zuhören und zum Mitsingen.

Anschließend brachte die „schwarzgrüne Boygroup“ (Paul Hebbel und Michael Jansen) die Gäste mit Liedern und Texten der Kölschen Weihnacht wieder zum Schmunzeln.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.12.2009 16:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter