Stadtplan Leverkusen
26.08.2009 (Quelle: Polizei)
<< Landesweiter Wettbewerb: Wer singt, gewinnt   Wahlparty im Forum Leverkusen >>

Täterduo beraubt Leverkusener Taxifahrer


Zwei bisher unbekannte Täter haben gestern Abend (25.08.09) in Steinbüchel einem Taxifahrer (39) die Geldbörse geraubt. Der 39-Jährige blieb körperlich zwar unversehrt, erlitt jedoch einen Schock.

Der Leverkusener stand mit seinem Fahrzeug auf dem Taxenstandplatz der Bergischen Landstraße, als gegen 22.10 Uhr zwei Männer an seinen Wagen herantraten. Während einer der Unbekannten Platz auf dem Beifahrersitz nahm, stieg sein Mittäter hinter ihm im Fond ein.
Nachdem der 39-Jährige dem Wunsch seiner Kunden entsprechend die Käthe-Kollwitz-Straße angesteuert hatte, hielt er in Höhe der Hausnummer 1 an. Der Chauffeur nannte den Fahrpreis und nahm seine Taxigeldbörse in die Hand, um das Wechselgeld herausgeben zu können.
In diesem Moment ergriff einer der Räuber blitzschnell die Börse.
Zeitgleich drückte der Komplize den Taxifahrer gegen die Innenseite der Autotür. Noch bevor der Überfallene reagieren konnte, sprangen die Männer aus dem Auto und flüchteten zu Fuß in Richtung Heinrich-Lübke Straße.

Der Geschädigte beschrieb den Beifahrersitz-Täter wie folgt:

- 20 bis 25 Jahre alt
- Cirka 185cm groß
- Schlanke, sportliche Statur
- Dunkle, ungefähr 3 mm kurz geschnittene Haare
- Bekleidet mit einer beigefarbenen, hüftlangen Jacke, Jeans und
Sportschuhen
- Sprach akzentfreies Deutsch

Seit Mittäter war ebenfalls hell gekleidet, ist ungefähr 10 cm kleiner und hatte kurze Haare, die an den Seiten ausrasiert waren.
Ferner trug einer der beiden Männer ein helles Oberteil mit breiten, grünen Blockstreifen.

Das Kriminalkommissariat 14 bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, sich unter der Telefonnummer 0221/229-0 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.08.2009 13:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter