Stadtplan Leverkusen
03.12.2006 (Quelle: KulturStadtLev)
<< „Powern-für-Pänz“- Ergebnis übertrifft Erwartungen   Lkw erfasste Fußgänger >>

Der Lebkuchenmann


Kindermusical von David Wood in der Übersetzung von Angela Kingsford Röhl

Wenn die Menschen schlafen, erwacht zur Geisterstunde die kleine Welt in der Küche zu emsigem Leben. Zentraler Schauplatz der Handlung ist ein Küchenbuffet. Und dort herrscht eines Nachts große Aufregung, denn Herr von Kuckuck aus der Kuckucksuhr hat seine Stimme verloren und nun besteht höchste Gefahr, dass er mitsamt seiner Wanduhr von den Menschen in den Mülleimer geworfen wird. Herr Salz, das freundliche Fässchen, und das elegante Fräulein Pfeffer aus dem Küchenbüffet wollen ihm helfen. Und der frischgebackene Lebkuchenmann weiß sogar ein wirksames Heilmittel für heisere Sänger. Er begibt sich auf die riskante Reise zum Honigtopf, der im Schrank ganz oben steht. Dort erwarten ihn allerdings weitere Hindernisse und Gefahren: der Honigtopf wird vom miesepetrigen Teebeutel bewacht und die hungrige Maus Flitsch, die hinter dem Büffet wohnt, hat großen Appetit auf frischen Lebkuchen …
Wird die Rettungsaktion für Herrn von Kuckuck dennoch gelingen?

David Wood, 1944 in Sutton/England geboren, schreibt Kinderbücher, Drehbücher und Stücke. Mit „Der Lebkuchenmann“ gelang ihm1976 eines der erfolgreichsten Musicals für Kinder, das mittlerweile in vielen Ländern das Publikum begeistert. Mit viel Charme und schwungvollen Liedern erzählt sein Stück eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Mut – nicht nur für kleine Zuschauer.

Termin:
Sonntag, 10. Dezember 2006, 15.00 – ca. 16.30 Uhr
(Die Vorstellung am Montag, 11.12., ist bereits ausverkauft.)

Ort:
Forum – Großer Saal

Karten:
6,00 Euro / 4,00 für Zuschauer unter 14 Jahren
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), Stadt-Info im City-Point (Tel. 0214-86 61-111), an allen Ticket-Online-Vorverkaufsstellen, über Internet (www.kulturstadtlev.de) sowie eine Stunde vor der Veranstaltung an der Tageskasse

Deutsche Songtexte: Heidi Zerning
Für Zuschauer ab 6 Jahren

Landestheater Detmold
Inszenierung: Robert Klatt
Bühnenbild: Hans-Günther Säbel
Kostüme: Claudia Schinke
Choreografie: Richard Lowe
Musikalsiche Leitung: Frank Niebuhr

Mit Wolfgang Müller (Herr von Kuckuck), Sven Schröter (Herr Salz), Simone Ott (Fräulein Pfeffer), Stefan Stechmann (Der Lebkuchenmann), Christiane Athmer (Der alte Teebeutel / Flitsch), Kerstin und Henry Klinder (Die Stimmen der Großen)


Bilder, die sich auf Der Lebkuchenmann beziehen:
00.00.2006: Lebkuchenmann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.12.2014 22:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter