Neue Übersicht über gewerbliche Mieten in Leverkusen


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 31.05.2006 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Arbeitsgemeinschaft „Gewerbliche Mieten Leverkusen“ hat seit 1996 zum zehnten Mal eine Übersicht über gewerblich genutzte Räume in Leverkusen (Stand: 01. April 2006) erstellt.

Die in der Tabelle ausgewiesenen Werte dienen der Orientierung bei der Vereinbarung der Miethöhe für Ladenlokale, Büroräume, Lagerräume und Stellplätze für PKW (für gewerbliche Zwecke); sie geben die Bandbreite der monatlichen Netto-Kalt-Mieten wieder.

Aufgrund der Marktentwicklung wurden bei den Ladenlokalen im Vergleich zum Vorjahr geringere Mieten angesetzt. Auch bei den Richtwerten für Büro- und Lagerflächen wurden teilweise leichte Reduzierungen der Mietwerte vorgenommen. Darüber hinaus ergaben sich auch bei den Freiflächen für PKW für gewerbliche Zwecke Veränderungen.

Die einzelnen Tabellenfelder enthalten teilweise recht große Spannen; damit sollen ausreichende Möglichkeiten zur Berücksichtigung der Vielzahl der Einflussfaktoren der Höhe der Mieten für gewerblich genutzte Räume (zum Beispiel Zustand, Ausstattung, Nutzungswert und Aufteilung der Räumlichkeiten) geschaffen werden.

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Gewerbliche Mieten Leverkusen“ sind der Rheinische Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e. V., der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Verein Leverkusen und Umgebung e. V., die Rheinische Immobilienbörse Köln, der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Leverkusen, die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH und die Stadt Leverkusen.

Die Übersicht ist kostenfrei bei diesen Institutionen erhältlich. Sie liegt unter anderem im Rathaus in Wiesdorf und in den Verwaltungsgebäuden Goetheplatz sowie Miselohestraße in Opladen aus.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.075

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen