Stadtplan Leverkusen
16.02.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Regierungspräsident Hans Peter Lindlar zum Antrittsbesuch in Leverkusen   Zwei Brände in Leverkusen >>

Städtische Öffnungszeiten zu Karneval


An Weiberfastnacht, 23. Februar, gelten für die folgenden städtischen Fachbereiche und Einrichtungen mit Publikumsverkehr geänderte Öffnungszeiten:

* An Weiberfastnacht ist das Bürgerbüro im Rathaus Wiesdorf und in Opladen, Verwaltungsgebäude Goetheplatz 14, von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

* Der Fachbereich Straßenverkehr, Haus-Vorster Straße 8 in Opladen, öffnet ebenfalls von 8.00 bis 12.00 Uhr.

* Die städtische Bauverwaltung im Elberfelder Haus in Wiesdorf, Hauptstraße 101, ist von 8.30 bis 12.00 Uhr für Publikum geöffnet.

* Der Fachbereich Gesundheit und Soziales schließt an Weiberfastnacht um 12.00 Uhr die Pforten.

* Die städtischen Kindertageseinrichtungen regeln individuell in Absprache mit dem Elternrat die jeweiligen Öffnungszeiten. Die nötige Kinderbetreuung bleibt jedoch auch am Nachmittag von Weiberfastnacht gewährleistet.

* Im Fachbereich Kinder und Jugend entfallen an Weiberfastnacht die ansonsten an Donnerstagen üblichen Abendsprechstunden.

* Die Information Jugend und Familie im Verwaltungsgebäude Goetheplatz 1-4 in Opladen schließt um 12.30 Uhr.

* Die Gebäude der Agentur für Arbeit und der AGL, Heinrich-von-Stephan-Straße 18 und Heinrich-von-Stephan-Straße 6a in Wiesdorf, schließen für das Publikum an Weiberfastnacht um 12.30 Uhr.

Rosenmontag bleiben alle städtischen Dienstgebäude sowie die Agentur für Arbeit und AGL geschlossen. Karnevalsdienstag gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.10.2014 13:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter