Stadtplan Leverkusen
21.09.1998 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Europaring: Neuer Belag für Rampen   Saisoneröffnungsball mit Hugo Strasser >>

Besuch aus Nazareth-Illit


Eine Schülergruppe aus Nazareth-Illit konnte Oberbürgermeister Dr. Walter Mende gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Freundeskreises Nazareth-Illit, Ratsherrn Hans-Joachim Gloeckner, am Montag, 21. September, im Leverkusener Rathaus begrüßen.

20 Jugendliche aus Nazareth-Illit besuchen Leverkusen im Rahmen des seit 1981 bestehenden Schüleraustausches mit der Opladener Landrat-Lucas-Schule und werden bis zum 28. September in Leverkusen verweilen.

Oberbürgermeister Dr. Walter Mende hob in seiner Begrüßungsrede den besonderen Stellenwert der Kontakte zu Israel hervor. Die Partnerschaft zu Nazareth-Illit habe in den letzten Jahren zu einem regen Austausch zwischen beiden Städten geführt und habe es so ermöglicht sich besser kennenzulernen, Verständnis füreinander zu finden und freundschaftlicher Verbindungen zu knüpfen, betonte der Oberbürgermeister. Der seit 17 Jahre bestehende Schüleraustausch habe hierbei Vorbildcharakter, denn aus den Begegnungen sei schon manche private Freundschaft hervorgegangen, so Dr. Mende. Abschließend wünschte er der Gruppe erlebnisreiche Tage bei stets sonnigem Wetter in Leverkusen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.05.2015 19:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter