Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

DFB sucht Talente in den Schulen

Veröffentlicht: 14.12.2005 // Quelle: Stadtverwaltung

Bereits zum dritten Mal wird der Deutsche Fußball-Bund im kommenden Frühjahr bundesweit im Rahmen der WM-Kampagne `Talente 2006 – Die FIFA-WM in der Schule` einen Talentwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1993 – 1995 durchführen. Der Wettbewerb besteht aus einem 4vs4-Turnier auf dem Kleinfeld und dem DFB-Fußballabzeichen, bei dem jeder Teilnehmer seine technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen muss. Bei insgesamt zehn Ausscheidungsturnieren können sich die siegreichen Mädchen- und Jungenteams für das Landesfinale im April 2006 auf der Vereinsanlage von Fortuna Düsseldorf qualifizieren. Die jeweils zwei besten Schülerinnen- und Schülermannschaften des Landesfinales werden dann vom DFB zum großen Schüler-Talentfestival im Mai 2006 in die Hauptstadt Berlin eingeladen. Insgesamt verbringen die Schüler dort vier Tage im Schatten des Olympiastadions auf den Sportanlagen von Hertha BSC Berlin. Dort werden je 32 Mädchen- und Jungenmannschaften unter dem Namen eines WM-Teilnehmerlandes in der Form einer Mini-WM die Bundessieger zum DFB-Talentwettbewerb ermitteln.

Anmelden kann sich jedes Team mit fünf Spielern der Jahrgänge 1993 bis 1995 über die Schule.

Folgende Turniere im FVM sind geplant:

07.03. Kreise Düren und Rhein-Erft
08.03. Kreis Rhein-Sieg (Hennef)
14.03. Kreis Heinsberg (Erkelenz)
15.03. Kreis Euskirchen (Euskirchen)
21.03. Stadt Aachen (Tivoli)
22.03. Kreis Aachen (Eicherscheidt)
28.03. Stadt Leverkusen (Kurtekotten)
29.03. Stadt Bonn (Bonn-Nordpark)
04.04. Stadt Köln
05.04. Kreis Oberberg (Bergneustadt)

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.941
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung