Stadtplan Leverkusen
22.11.2005 (Quelle: Polizei)
<< Eissport: Björn Hartmann wird Zweiter bei Wiehl-Cup   Zu schnell in die Kurve >>

Schneller Zeuge stellt den Dieb


Nur kurze Zeit nach einem Diebstahl in Schlebusch konnte der Täter am Montag von einem Zeugen gestellt werden.

Am späten Nachmittag stellte die Angestellte eines Sonnenstudios auf der Straße Am Klösterchen ihre Handtasche in einen Schrank und ging dann in ein Büro. Als sie wieder den Kundenraum betrat, sah sie einen Jungen, der ihre Geldbörse in den Händen hielt. Als sie ihn darauf ansprach, flüchtete der Tatverdächtige in die Fußgängerzone.

Dabei hatte er aber offensichtlich nicht mit einem 55-jährigen Zeugen gerechnet, der sofort die Verfolgung aufnahm. Bereits nach 30 Metern stellte sich heraus, dass der Ältere wesentlich schneller war.
Er konnte den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Bei der Durchsuchung des 16-jährigen Leverkuseners fanden die Beamten neben der Geldbörse und dem Handy der Geschädigten auch noch ein Jobticket, das im Oktober aus einem Büro gestohlen worden war. In seiner Vernehmung machte der Auszubildende keine Angaben zur Sache.
Gegen ihn wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.02.2019 12:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter