Stadtplan Leverkusen
15.06.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nerius und Börgeling siegen im Olympiastadion für Bayer 04   Vom Messband zu GPS: Vermessungstechnik in zwei Jahrhunderten >>

Oberbürgermeister Küchler übergibt Verdienstmedaille an Franz Barbarski


Mit Hilfe einer Dolmetscherin für Gebärdensprache verlieh Oberbürgermeister Küchler Franz Barbarski am Montag, 13. Juni, heute die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in der Villa Römer.

In seiner Rede dankte Oberbürgermeister Küchler Franz Barbarski herzlich für sein ehrenamtliches Engagement im Behindertensport.

Barbarski gründete in fünf Jahrzehnten zahlreiche Sportvereine bzw. –abteilungen für Gehörlose. Zum Teil war er dort im Vorstand tätig. Darüber hinaus trat er auch auf Landes- und Bundesebene in Sportverbänden für die Interessen der Gehörlosen ein.

„Herr Barbarski hat durch sein bewundernswertes sportlich aktives und organisatorisches Engagement in außerordentlichem Maß dazu beigetragen, Gehörlosen Lebensqualität zu vermitteln, die ihnen die Gewissheit gibt, gleichwertige Mitglieder unserer Gesellschaft zu sein.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.07.2007 12:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter