Stadtplan Leverkusen
28.01.2005 (Quelle: Lanxess)
<< Vorstandsvorsitzender Dr. Heitmann zum Listing der LANXESS-Aktie:   LANXESS mit Umsatz und Ergebnis im Plan >>

Anteilseignerseite im zukünftigen LANXESS-Aufsichtsrat komplett


Die Vertreter der Anteilseigner im zukünftigen Aufsichtsrat der LANXESS AG stehen fest. Neben Dr. Rolf Stomberg werden Dr. Friedrich Janssen, Dr. Jürgen F. Kammer, Robert J. Koehler, Rainer Laufs, Lutz Lingnau, Prof. h.c. Dr. Ulrich Middelmann und Dr. Sieghardt Rometsch künftig dem Gremium angehören. Sie wurden noch vor Wirksamwerden der LANXESS-Abspaltung in einer außerordentlichen Hauptversammlung der LANXESS AG gewählt und treten ihr Amt nach Durchführung des aktienrechtlich vorgesehenen sogenannten Statusverfahrens voraussichtlich Ende Februar 2005 an. Bis zum Abschluss dieses Verfahrens wird der Aufsichtsrat der LANXESS AG noch aus drei Mitgliedern bestehen. Ab dem 29. Januar 2005 werden dies Dr. Rolf Stomberg, Dr. Friedrich Janssen und Rainer Laufs sein. Sie treten an die Stelle der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Klaus Kühn (Bayer-Finanzvorstand), Johannes Dietsch (Bayer-Finanzchef) und Dr. Roland Hartwig (Leiter der Bayer-Rechtsabteilung), die ihr Amt einvernehmlich niedergelegt haben.

Dr. Stomberg ist Chairman des Board of Directors der Management Consulting Group plc, London, und Mitglied anderer europäischer Aufsichtsräte. Dr. Janssen gehört seit 1995 dem Vorstand der E.ON Ruhrgas AG, Essen, an. Dr. Kammer war bis 2004 Vorstandsvorsitzender der Süd-Chemie AG, München, anschließend wurde er in den Aufsichtsrat des Konzerns und von diesem Gremium zum Vorsitzenden gewählt. Koehler ist seit 1992 Vorsitzender des Vorstands der SGL Carbon AG, Wiesbaden. Laufs, ehemals Vorstandsvorsitzender der Deutschen Shell AG, Hamburg, ist seit Anfang 2005 selbstständiger Berater. Lingnau gehört seit 2001 dem Vorstand der Schering AG, Berlin, an. Prof. h.c. Dr. Middelmann ist seit 2001 Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp Steel AG, Duisburg, und zugleich stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf. Dr. Rometsch ist seit 2004 Aufsichtsratsvorsitzender des Bankhauses HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA, Düsseldorf.

Der LANXESS-Aufsichtsrat wird künftig nach dem Mitbestimmungsgesetz 1976 zusammengesetzt sein und aus 16 Mitgliedern bestehen – jeweils acht Vertretern der Arbeitnehmer und der Anteilseigner. Die acht Arbeitnehmer-Vertreter werden nach Ende des Statusverfahrens vom Gericht bestellt. Sobald das Gremium komplett ist, wird es zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen. Dabei werden die Mitglieder des Aufsichtsrats unter anderem ihren Vorsitzenden und dessen Stellvertreter wählen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.12.2015 10:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter