Stadtplan Leverkusen
15.12.2004 (Quelle: KulturStadtLev)

<< Steffi Nerius wird Deutschlands „Leichtathletin des Jahres“   Lesen verleiht Flügel >>

Kunstnacht mit vielen Aktionen geplant


Künstlerinnen und Künstler sind aufgefordert, ein Aktionslogo zu entwerfen


Nach dem 1. Treffen zur Leverkusener Kunstnacht, das am 13.12.04 im Agamsaal des Forums stattfand und zu dem Vertreterinnen und Vertreter der freien Leverkusener Kunst- und Kulturlandschaft eingeladen waren, steht fest: An einer Kunstnacht in Leverkusen mit Offenen Ateliers, Lesungen, Musik und Theater besteht bei allen Beteiligten großes Interesse.

Ziel der Kunstnacht ist es zum einen, Bildende Kunst in der Stadt zu vernetzen und dadurch sichtbar zu machen. Außerdem sollen über die verschiedenen Aktionen auch Besucherinnen und Besucher für Kunst begeistert werden, die an diesem Abend vielleicht zum ersten Mal den Weg in ein Atelier oder eine Galerie finden. Als besonderer Anreiz wird an diesem Tag der Eintritt zu voraussichtlich allen Veranstaltungen frei sein.

Die Kunstnacht ist für den 22. Oktober 2005 in der Zeit von 17.00 bis 0.00 Uhr geplant. Ein Shuttlebus, der von der Kraftverkehr Wupper-Sieg AG gesponsert wird, bringt die Besucher zu den einzelnen Ausstellungsorten.

Ein "Kunsttaxi" in Form eines Großraumtaxis, das von der Firma TAXIRUF Leverkusen 3333 eG zur Verfügung gestellt wird, bringt Kunstinteressierte zu den Kunstwerken im öffentlichen Raum.

Die Firma Taste One Communications GmbH hat für die Kunstnacht ein Internet-Forum erarbeitet, in dem sich Kulturschaffende austauschen können. Wer zum Beispiel einen Ausstellungsraum anbieten möchte, kann unter www.kunstnacht-lev.de nach einem Künstler oder einer Künstlerin suchen, die dort ausstellen will. Ebenso kann ein Autor, der eine Lesung anbieten oder eine Band, die im Rahmen der Kunstnacht auftreten möchte, hier nach einem passenden Ort suchen.

Der aktuelle Planungsstand ist unter www.kulturstadtlev.de nachzulesen. Veranstaltungen können bis spätestens 15. Juli 2005 beim Kulturbüro der KulturStadtLev angemeldet werden. Das Kulturbüro fasst alle Aktionen in einem Programm zusammen.


Aktionslogo gesucht

Für die Kunstnacht wird noch ein Aktionslogo gesucht. Interessierte Bildende Künstlerinnen und Künstler können einen Entwurf, in digitaler oder Papierform, bis zum 28. Februar 2005 beim Kulturbüro der KulturStadtLev einreichen. Eine Jury wählt dann das schönste Logo aus.

Kontakt:
KulturStadtLev, Kulturbüro, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen, Tel.: 0214-406-4170, Fax: 0214-406-4103, email: anke.spiegel@kulturstadtlev.de [Anke Spiegel]
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.10.2014 20:09 von leverkusen.