Stadtplan Leverkusen
01.06.2004 (Quelle: Polizei)
<< Vermieter mitgeschleift   Nach lautem Knall schneller? >>

Zahlreiche Autos beschädigt


Am vergangenen Pfingstwochenende wurden durch bisher unbekannte Täter zahlreiche Pkws im Leverkusener Stadtgebiet beschädigt.

In der Nacht zu Montag beschädigten die Vandalen acht Autos, die auf der Kölner Straße, zwischen der Robert-Blum-Straße und der Neustadtstraße abgestellt waren. Die Täter zerkratzten den Lack der Pkws mit einem spitzen Gegenstand, so dass ein Sachschaden von mehreren tausend EUR entstand.

Ebenfalls am verlängerten Wochenende wurden auf der Burscheider Straße an drei Autos der Seitenspiegel abgetreten. Zeugen, die im Zusammenhang mit diesen Taten verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0, in Verbindung zu setzen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2007 16:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter