Stadtplan Leverkusen
12.12.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schulen gewinnen Physikstunde mit Ranga Yogeshwar und Training mit dem VfL Bochum   Lkw-Auffahrunfall am Stauende mit drei Leichtverletzten >>

Schneller Umzug von Bergisch Gladbach in den IPL


Die Firma iBT Innovative Biege Technik ist nun von Bergisch Gladbach in eine neue eigene Immobilie im Innovationspark Leverkusen (IPL) umgezogen. Erst vor vier Monaten hatte iBT die Fläche gekauft.
Damit wurde der neue Firmensitz in Rekordzeit fertig gestellt. Das Unternehmen, das im Bereich Werkzeugbau mit Schwerpunkt im Bereich Biegewerkzeuge tätig ist, hat sich im 2. Bauabschnitt des IPL angesiedelt. Der Umzug aus Bergisch Gladbach wurde notwendig, weil das Unternehmen hier keine geeignete Flächen vorfand. Im IPL wurden eine Halle und ein Bürogebäude errichtet. iBT beschäftigt zurzeit sieben Mitarbeiter.
Der 2. Bauabschnitt wird früher als geplant bebaut. Die LEG als Eigentümerin der Flächen hatte die Bebauung erst ab 2005 vorgesehen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.03.2010 18:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter