Stadtplan Leverkusen
14.12.2003 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Hallo Nazi!   Der Wolf und die sieben Geißlein >>

„Kreutzer-Nacht“


„Wir haben ein wenig musiziert ...“ – an diesen lapidaren Worten entzündet sich in Leo N. Tolstois Erzählung „Die Kreutzersonate“ die Eifersucht des Gutsbesitzers Pozdnysev, bis er schließlich in einem wahnhaften Anfall seine Ehefrau tötet. Christian Quadflieg hat zu diesem bewegenden Stoff ein Programm erarbeitet, das gemeinsam mit renommierten Solisten und Kammermusikern vorgetragen wird und wie maßgeschneidert ist für unser Spielzeitthema „Alles Liebe!“. Dabei folgt er mit großem dramaturgischem Geschick einem „interdisziplinäres“ Beziehungsgeflecht, das spannender ist als ein Krimi und von den Namen Beethoven, Tolstoi und Janacek markiert wird: Ludwig van Beethovens vielleicht berühmteste Violinsonate – die „Kreutzer-Sonate“ Nr. 9 A-Dur op. 47 – spielt in Tolstois Eifersuchtsdrama eine Schlüsselrolle, und dieses wiederum lieferte den Anstoß zu Leos Janáceks Erstem Streichquartett („Ich hatte die arme, gequälte, geschlagene Frau im Sinn ...“) – eine künstlerisch ungemein produktive Kettenreaktion. Christian Quadflieg, der 2001 in Leverkusen als Erzäh-ler in „Peter und der Wolf“ mit der Westdeutschen Sinfonia Leverkusen brillierte (Rollendebüt!), liest Auszüge aus Tolstois „Kreutzersonate"; kunstvoll werden Beethovens „Kreutzersonate" (u.a. mit der ebenfalls unlängst im Schloss gefeierten Masha Dimitrieva) und Janáceks Streichquartett Nr. 1 (mit dem von Mitgliedern der Jungen Deutschen Philharmonie gegründeten Ensemble Resonanz) mit den Texten verwoben, bis das Ganze unweigerlich im schrecklichen Höhepunkt gipfelt.
Karten: 14,00 € (erm. 7,50 €)
Mittwoch 14.1., 20.00 Uhr, Musikschule Leverkusen (Großer Saal)
Infos: 0214/406-4141 oder www.kulturstadtlev.de

Mit Christian Quadflieg (Rezitation), Masha Dimitrieva (Klavier), Stefan Czermak (Violine) Ensemble Resonanz (Streichquartett)
Musik von Beethoven (Kreutzer-Sonate) und Janácek (1. Streichquartett, nach Tolstois „Kreutzersonate“); Leo Tolstoi, „Kreutzersonate“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.11.2009 00:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter