Stadtplan Leverkusen
06.06.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Deutsche und Japaner tagen gemeinsam in Leverkusen   Leverkusen Leitbild 2015 - Die Sportstadt Leverkusen >>

Kartenvorverkauf läuft: Ars Vitalis im Lindenhof


Sie sind wieder im Lindenhof, die drei ungewöhnlichen Herren in ihren schwarzen Anzügen: Klaus D. Huber, Peter Wilmanns und Buddy Sacher. Seit Spielbeginn 2001 ist ihr Programm "Wiese seen sehnse nix" endlich wieder im Lindenhof auf der Bühne zu sehen und das Publikum darf gespannt sein, wie es sich verändert hat.

Bei ARS VITALIS ist das Gewohnte zu vergessen, sie sind Meister im Schaffen von urkomischen, dramatischen oder banalen Bildern, die den Zuschauer in eine etwas andere Welt entführen. Ihr Universum aus Gesten und Mimik, Stimmen und Geräuschen, Licht und Schatten, Tönen und Melodien gehorcht vollkommen eigenwilligen Gesetzmäßigkeiten und kitzelt aus dem Zuschauer eine breit gefächertes, köstliches Erleben heraus.

Wer sich darauf einlässt, dem ist ein Vergnügen der besonderen Art sicher.

Ab sofort beginnt der Kartenvorverkauf für den Auftritt am Donnerstag, 26. Juni, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im "Jugendhaus Lindenhof", Weiherstraße 49 Leverkusen Manfort, bei "Feste Feiern" Wiesdorfer Platz 80 A, bei der "Info für Kinder, Jugend und Familie, Goetheplatz in Opladen und bei der Stadt-Info im City-Joint (sic!), Wiesdorf. Karten sind zu 12 Euro und für Schüler, Studenten und Leverkusenpassinhaber für 10 Euro erhältlich.

Fotos und weitere Infos zu Ars Vitalis im Internet unter www.arsvitalis.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.03.2016 12:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter