Stadtplan Leverkusen
16.01.2003 (Quelle: Polizei)
<< Bundeswehr zu Gast im Rathaus   Auf der Flucht verunglückt >>

Nach Wohnungsbrand verstorben


Ein tragisches Ende nahm ein Wohnungsbrand in der Nacht zu Donnerstag in Opladen.

Gegen 03.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei von dem Feuer in einem 8-geschossigen Haus auf der Schöllerstraße informiert. Dabei stellten die Feuerwehrleute fest, dass in einer Wohnung im 4. Stock ein Fernsehgerät in Flammen aufgegangen war. Die 51-jährige Wohnungsinhaberin wurde leblos in der Wohnung vorgefunden. Sofort wurden durch einen Notarzt Reanimationsmaßnahmen durchgeführt und die Frau in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wenige Stunden später verstarb.

Das Feuer in der Wohnung konnte schnell gelöscht werden. Die Kriminalpolizei hat zusammen mit einem Brandsachverständigen heute die Ermittlungen nach der Ursache des Brandes aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.01.2007 10:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter