Stadtplan Leverkusen
28.05.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kanadische Schülergruppe begrüßt   Genrosso - Musical Streetlight live >>

Blumen statt Akten


Auszubildende der Stadt pflanzten für die Landesgartenschau

Da sage noch einer, die Ausbildung bei der Stadt Leverkusen sei nicht abwechslungsreich: Bei strahlendem Sonnenschein bepflanzten am 27. Mai 36 Auszubildende der Stadt Leverkusen Blumen und schütteten Hochbeete auf - unterstützt im stilechten Blaumann von Personaldezernent Rainer Häusler. Anlass der Aktion ist ein "Tag der offenen Tür" am 13. Juli, bei sich die Landesgartenschau GmbH erstmals einem breiten Publikum mit Informationen, Führungen über das Gelände, Livemusik und Kinderunterhaltung präsentieren wird. Zu diesem Termin wird auch der Fachbereich Stadtgrün zeigen, wie wichtig den Mitarbeitern dieses große Projekt ist. In ihrer Freizeit bepflanzen sie Anfang Juni die aufgeschütteten Beete mit Lilien und anderen Sommerblumen. Diese Pflanzen-Ausstellung wird im Innenhof des Domizils der Landesgartenschau GmbH und des Fachbereichs Stadtgrün an der Nobelstraße 91 zu sehen sein.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.05.2011 22:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet