Rothschild Manager beteiligt sich am ersten "Börsenstammtisch" des VfL Leverkusen bei GAMAX


Archivmeldung aus dem Jahr 2002
Veröffentlicht: 19.05.2002 // Quelle: VfL Leverkusen

Der VfL Leverkusen hat in Kooperation mit der GAMAX den ersten "Börsenstammtisch" organisiert. Dieser findet am 29.5.2002 von 19:00 – 21:00 Uhr im GAMAX-Haus statt.

Neben Walter Schmitz, Gründer der GAMAX-Gruppe und Vorstandsmitglied hat nun sogar Richard Robinson, langjähriger Direktor bei Rothschild, sein Kommen zugesagt. Richard Robinson "managt" seit fast 20 Jahren Aktienportfolios. Er ist zur Zeit weltweit verantwortlich für Rothschild-Fonds und arbeitet dabei eng mit den Portfoliomanagern zusammen. Richard Robinson hat u.a. Theologie studiert und antwortete jüngst auf die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Theologie und Fondsmanagement, "daß es Zeiten gibt in denen die Aktienmärkte auf göttlichen Beistand warten".

Der VfL bietet allen Mitgliedern, Freunden, Förderern und Gönnern an, bei diesem Stammtisch dabei zu sein. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und kostenlos.

Walter Schmitz und Richard Robinson werden gemeinsam durch die Veranstaltung führen, Informationen aus erster Hand liefern und Fragen rund um das Thema "Kapitalanlagen" und Fonds beantworten.

Es sind noch Restplätze frei. Anmeldungen unter: 0214/8516-157.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.311

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "VfL Leverkusen"

Weitere Meldungen