Stadtplan Leverkusen
23.01.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Museum Schloß Morsbroich und Artothek an Karnevalstagen geschlossen   Unfall auf dem Schulweg >>

Leben, lieben, lachen!: Karnevalskonzert für Seniorinnen und Senioren


Karneval vom Feinsten!

Unter dem Motto: "Leben, lieben, lachen!" veranstaltet die KulturStadt-Lev, Kulturbüro, am Samstag, den 02.02.2002, ein Karnevalskonzert für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leverkusen.

Diese Fastelovends-Revue in der Festhalle Leverkusen-Opladen, Opladener Platz, erfolgt in Zusammenarbeit mit dem MGV Lützenkirchen e. V. 1893. Beginn ist um 15.30 Uhr, Einlass 15.00 Uhr.

Ein attraktives Programm wird sicher für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Nachmittag sorgen.

Wer möchte nicht einmal hören, wie ein Männerchor Bläck Fööss-Melodien 5-stimmig umsetzt, Kölsche Krätzcher oder Ostermann Evergreens zum besten gibt ?
Die Lützenkirchener "Chorknaben", stimmlich unterstützt vom MGV 1920 Leichlingen, singen zusammen mit ihrem Stargast Charlotte Rettig aus Köln. Charlotte Rettig ist bekannt für ihre heiteren und besinnlichen Chansons und wird mit Kölschen Couplets das Publikum verzaubern.

Mit dabei sind außerdem: Elfriede Meyer als singende Wirtin, Oliver Hoff aus Köln mit seiner einmaligen Millowitsch-Parodie, Alfred Rüßmann, Kurt Stichnoth, der vereinseigene Sänger und Spaßmacher sowie das Salonorchester Otto Licht.

Für diese besondere Mischung aus Karneval, Kabarett und Chorklang hat der Chorleiter Christopher Küppers die Spezialarrangements geschrieben. Auch am Flügel übernimmt er zusammen mit dem Salonorchester Otto Licht die musikalische Begleitung. Bewusst will er sich vom üblichen, lautstarken "Umtatäterä" entfernen und weiter neue musikalische Akzente setzen.

Eintrittskarten für dieses Nachmittagskonzert (um 15.30 Uhr) für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt gibt es zu ermäßigten Preisen von 7,70 € im Kartenbüro im Forum (Tel.0214/ 406 4113).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.01.2020 01:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter