Stadtplan Leverkusen
04.09.2001 (Quelle: CDU)
<< Umgang mit dem Umgang nach Trennung und Scheidung   Polizeibericht >>

CDU-Kreisvorstand nominiert Helmut Nowak als Bundestagskandidaten


Der Kreisvorstand der CDU Leverkusen hat auf seiner letzten Sitzung den CDU-Kreisvorsitzenden Helmut Nowak einstimmig als Bundestagskandidaten für die Wahlkreisvertreterversammlung im Wahlkreis 102 nominiert.
Die Wahlkreisvertreterversammlung zur Nominierung des CDU-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 102 (Leverkusen/Köln IV) findet am Montag, den 22. Oktober 2001 ab 18:00 Uhr im Verwaltungsgebäude Goetheplatz in Leverkusen-Opladen statt.
Insgesamt 100 Delegierte aus den 19 CDU-Ortsverbänden des Kreisverbandes Leverkusen und des Stadtbezirksverbandes Köln-Mülheim werden den Kandidaten der CDU für den neuen Wahlkreis für die Bundestagswahl im Herbst 2002 nominieren. Dabei entsenden die Leverkusener Ortsverbände 60 Delegierte und die Kölner Ortsverbände 40 Delegierte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.09.2001 02:22 von CDU.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet