Stadtplan Leverkusen
28.08.2001 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Leverkusen-CD   "Galerie der starken Frauen" wird eröffnet >>

OB Paul Hebbel würdigt Verdienste von Jochen Gloeckner


40 Jahre im Leverkusener Stadtrat

Auf ein Jubiläum, das in diesem Gremium eher selten begangen wird, konnte Oberbürgermeister Paul Hebbel gleich zu Beginn der Sitzung des Stadtrates am Montag, 27. August, eingehen: Der OB würdigte die Verdienste von Jochen Gloeckner, der sich seit nunmehr vier Jahrzehnten im Rat und unzähligen Gremien zum Wohle der Stadt und der Leverkusener Bürger einsetzt.
Es sei unmöglich, so der Oberbürgermeister, auf das vielfältige Wirken Jochen Gloeckners im Detail einzugehen, da dies den Rahmen jeder Sitzung sprengen würde. Dennoch habe man sich einmal die Mühe gemacht, Gloeckners Mitgliedschaften in den verschiedenen Gremien und Ausschüssen aufzulisten. Herausgekommen seien "sage und schreibe vier DIN-A-4-Seiten", so Paul Hebbel. Besonders erinnerte der Oberbürgermeister an die Zeit Gloeckners als Bezirksvorsteher im Stadtbezirk I, wo er wesentlich dazu beigetragen habe, die Probleme der Altlast Dhünnaue zügig anzugehen und zu bewältigen. Nicht unerwähnt bleiben durften natürlich auch die besonderen Verdienste des Jubilars um die deutsch-israelische Versöhnung und Verständigung. Diese "zweite Lebensaufgabe" begann Gloeckner lange bevor es diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland gab. Wer heute, so der Oberbürgermeister weiter, aus der Partnerstadt Nazareth-Illit zurückkehre, habe stets Grüße für Jochen Gloeckner im Gepäck. Grüße und Dankesworte konnte der Oberbürgermeister anschließend auch von Menachem Ariav, Bürgermeister der israelischen Partnerstadt und Ehrenbürger der Stadt Leverkusen, verlesen, der die besonderen Verdienste Gloeckners um diese Partnerschaft hervorhob.

Sichtlich gerührt dankte Jochen Gloeckner dem Oberbürgermeister und den Mitgliedern des Rates und kündigte an, dass er die Absicht habe, noch einige Zeit zum Wohle der Stadt zu wirken.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.10.2006 22:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter