BAYER GIANTS Leverkusen: Neue Trainerkonstellation für die Saison 2024/25

09.06.2024 // Quelle: Bayer Giants
Symbolgrafik Basketball

Automatische Zusammenfassung i

**Neue Trainerkonstellation bei den BAYER GIANTS Leverkusen für Saison 2024/25** Die BAYER GIANTS Leverkusen starten mit frischem Wind in die neue Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Michael "Mike" Koch, ehemaliger Europameister und Publikumsliebling, übernimmt als Headcoach. Hansi Gnad, bisheriger Cheftrainer, wird Sportdirektor und Co-Trainer. Philipp Stachula bleibt Assistant Coach. Koch bringt reichlich Erfahrung mit, während Gnad sich künftig um Organisation und Marketing kümmert. Geschäftsführer Henrik Fronda betont die logische Konsequenz dieser Entscheidung nach intensiven Gesprächen. Ziel des neuen Trainerteams ist es, ein attraktives Team zu formen und die Playoffs zu erreichen. Die Fans dürfen sich auf spannenden Basketball in der Ostermann-Arena freuen.

Die BAYER GIANTS Leverkusen starten mit einem neuen Trainer-Team in die kommende Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Michael "Mike" Koch, Publikumsliebling und ehemaliger Europameister, übernimmt die Position des Headcoachs. Hansi Gnad, der bisherige Cheftrainer, wechselt in die neu geschaffene Rolle des Sportdirektors und wird gleichzeitig Co-Trainer. Philipp Stachula bleibt weiterhin als Assistant Coach im Team.

Mike Koch: Ein erfahrener Basketball-Profi


Mike Koch, der bereits während der letzten Saison das Trainerteam punktuell unterstützte, bringt eine beeindruckende Karriere als Spieler und Trainer mit. Der 58-jährige führte die Telekom Baskets Bonn zweimal ins Finale um die Deutsche Meisterschaft und war auch international erfolgreich.

Hansi Gnad: Vom Headcoach zum Sportdirektor


Hansi Gnad, der die GIANTS in den letzten Jahren maßgeblich geprägt hat, tritt aus gesundheitlichen Gründen als Headcoach kürzer. Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit Mike Koch und wird sich künftig um die Organisation des Spiel- und Trainingsbetriebs, die konzeptionelle Mitarbeit und die Unterstützung im Marketing kümmern.

Henrik Fronda, Geschäftsführer der GIANTS:

"Nach dem Saisonende hatten wir viele konstruktive Gespräche mit dem Trainer-Team. Die Idee, dass Hansi Gnad Sportdirektor bei den GIANTS wird, gab es schon länger. Auch mit Mike haben wir von Beginn an über weitere Perspektiven gesprochen. Dass wir den Plan schon jetzt realisieren, war für uns die logische Konsequenz."

Ausblick auf die Saison 2024/25


Das neue Trainerteam hat klare Vorstellungen für die kommende Saison. Ziel ist es, ein attraktives Team zusammenzustellen und wieder begeisternden Basketball in der Ostermann-Arena zu zeigen. Das Minimalziel sind die Playoffs.
Themen aus dem Artikel: Telekom Baskets Bonn

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 247

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer Giants"

Weitere Meldungen