Sören-Eyke Urbansky bleibt den BAYER GIANTS Leverkusen treu

21.06.2024 // Quelle: Bayer Giants
Symbolgrafik Basketball

Automatische Zusammenfassung i

**BAYER GIANTS Leverkusen verlängern mit Sören-Eyke Urbansky** Die BAYER GIANTS Leverkusen setzen auch in der Saison 2024/2025 auf ihren Center Sören-Eyke Urbansky. Der 2,14 Meter große Spieler, der im Sommer 2023 von den White Wings Hanau nach Leverkusen wechselte, überzeugte in seiner ersten Saison mit durchschnittlich 7,5 Punkten pro Spiel. Urbansky schätzt das herausragende Umfeld des Vereins und sieht beste Bedingungen für seine Weiterentwicklung. Sportdirektor Hansi Gnad betont die hohe Priorität dieser Vertragsverlängerung. Gleichzeitig verabschieden sich die BAYER GIANTS von Kevin Strangmeyer und Quadre Lollis Jr., die zu neuen Vereinen innerhalb der BARMER 2. Basketball Bundesliga wechseln. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite.

Die BAYER GIANTS Leverkusen können auch in der kommenden Saison auf ihren Center Sören-Eyke Urbansky zählen. Der 2,14 Meter große Brettspieler hat seinen Vertrag verlängert und wird auch in der Saison 2024/2025 für den Rekordmeister in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auflaufen.

Urbansky wechselte im Sommer 2023 von den White Wings Hanau nach Leverkusen und überzeugte in seiner ersten Saison mit soliden Leistungen. In zehn von 30 Spielen konnte er zweistellig punkten und erzielte durchschnittlich 7,5 Punkte pro Partie.

"Das Umfeld im Verein ist herausragend. Ich fühle mich hier wohl und sehe hier die besten Bedingungen, um mich zu entwickeln", begründet Urbansky seine Entscheidung für die Vertragsverlängerung. Auch Sportdirektor Hansi Gnad freut sich über die Zusage des "Big-Man": "Für uns hatte die Unterschrift von Sören-Eyke eine sehr hohe Priorität. Er weiß, dass er einige Dinge verbessern muss, aber er besitzt eine tolle Einstellung zum Spiel und ist stets diszipliniert."

Urbansky selbst hat sich für die neue Saison viel vorgenommen: "Im vergangenen Jahr hatten wir eine klare Vorgabe, welche wir am Ende leider nicht erfüllen konnten. Trotzdem war mein erstes Jahr in Leverkusen äußerst positiv und bereichernd. Für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, den Klub bestmöglich zu unterstützen!"

Strangmeyer und Lollis Jr. verlassen die BAYER GIANTS


Kevin Strangmeyer und Quadre Lollis Jr. werden in der kommenden Saison nicht mehr für die BAYER GIANTS auflaufen. Beide Spieler wechseln innerhalb der BARMER 2. Basketball Bundesliga zu neuen Vereinen. Strangmeyer schließt sich den Iserlohn Kangaroos an, während Lollis Jr. künftig für die Eagles aus Itzehoe spielen wird.

Headcoach Mike Koch dankt beiden Spielern für ihren Einsatz im BAYER-Dress und wünscht ihnen alles Gute für ihre weitere Karriere. Auch die BAYER GIANTS bedanken sich bei Strangmeyer und Lollis Jr. für ihren Einsatz und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.
Themen aus dem Artikel: Iserlohn Kangaroos

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 369

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer Giants"

Weitere Meldungen