Sebastian Brach bleibt Leverkusener

Es war der Wunsch vieler Fans und auch die Verantwortlichen wollten ihn unbedingt halten. Nun ist der Coup geglückt: Sebastian „Manni“ Brach wird auch in der Saison 2024/25 für die „Riesen vom Rhein“ auf Korbjagd gehen. Der Aufbauspieler verlän
22.06.2024 // Quelle: Bayer Giants
Symbolgrafik Basketball

Automatische Zusammenfassung i

**Sebastian Brach bleibt Leverkusener** Sebastian Brach, der talentierte Spielmacher, bleibt auch in der Saison 2024/25 bei den BAYER GIANTS Leverkusen. Der 22-Jährige überzeugte bereits im Sommer 2023 nach seinem Wechsel von den White Wings Hanau und spielte sich schnell in die Herzen der Fans. Trotz eines Muskelfaserrisses, der seine Saison vorzeitig beendete, lobt Coach Mike Koch seine Vielseitigkeit und seinen Ehrgeiz. Brach selbst schätzt die hervorragende Atmosphäre in Leverkusen und ist motiviert, in den kommenden Playoffs erfolgreich zu sein. Der aktuelle Kader der GIANTS für 2024/25 umfasst neben Brach weitere Schlüsselspieler wie Donte Nicholas und Dennis Heinzmann. **Keywords:** Sebastian Brach, Leverkusen Basketball, BAYER GIANTS Leverkusen, Saison 2024/25

Das Sebastian Brach über großes Potenzial verfügt war bereits bei seiner Verpflichtung im Sommer 2023 klar. Gekommen von den White Wings Hanau, spielte sich „Manni“ gleich in die Herzen der Leverkusener Basketballfans. Beim 92:87-Auswärtserfolg im Dezember 2023 über die BSW Sixers erzielte der gebürtige Gießener 29 Zähler und verteilte sechs Korbvorlagen. Folgerichtig lobte ihn sein damaliger Coach Hansi Gnad für seine Perfomance: „Sebastian hat heute stark gespielt und seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er hat einige wichtige Würfe getroffen und uns zum Sieg getragen.“ Weitere tolle Leistungen folgten: So streute der 1,90 Meter große Spielmacher den TKS 49ers 21 bzw. den EN BASKETS Schwelm 20 Punkte ein. Seine Durchschnittsstatistiken von 9,8 Punkten und 3,4 Assists pro Begegnung zeigen, welches Talent in dem 22-Jährigen steckt.

Doch am Ende der Hauptrunde folgte ein Rückschlag: Im Spiel gegen die Itzehoe Eagles zog sich Brach einen Muskelfaserriss zu, welcher die Saison des Guards vorzeitig beendete. Auch für die GIANTS war dieser Ausfall ein Schlag ins Kontor: „Man hat schon gemerkt, dass uns in den Playoffs die Kreativität und der Wurf von Manni gefehlt haben“, erzählt Coach Mike Koch rückblickend. „Er ist ein variabel einsetzbarer Spieler, der scoren und seine Mitspieler in Szene setzen kann. Vor allem aber schätze ich an ihm, dass er stets an sich arbeiten möchte. Er ist wissbegierig und hat den Drang sich zu verbessern. Einen talentierten Akteur wie Sebastian wollen wir zu einem kompletten Guard ausbilden, der seine Ziele in Leverkusen hoffentlich erfüllen kann. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.“

Brach: „In Leverkusen passt alles“


Dass Manni den Farbenstädtern auch in 2024/25 erhalten bleibt, hat viele Gründe: „Für mich hat in Leverkusen einfach alles gepasst: Von den Coaches über die Geschäftsführung bis hin zu den lautstarken Fans ist die Atmosphäre einfach fantastisch. Man macht es Spielern hier einfach sich wohlzufühlen. Das ist nicht selbstverständlich. Bei Fragen sind die Leute im Umfeld hilfsbereit und man wird toll unterstützt. Ich weiß das unheimlich zu schätzen.“ Doch die Motivation ist auch noch aus anderen Gründen hoch: „Ich habe bei den GIANTS noch etwas zu vollenden“, so der 22-Jährige. „Meine Verletzung hat verhindert, dass ich in den Playoffs 2024 auflaufen konnte. Dies gilt es im kommenden Frühjahr zu ändern. Mit dem Team möchte ich so erfolgreich wie möglich spielen und das bisherige Spielermaterial stimmt mich optimistisch, dass es eine gute Saison werden wird.“

Der Kader der BAYER GIANTS Leverkusen 2024/25 (Stand: 21.06.2024): Sebastian Brach, Sören-Eyke Urbansky, Donte Nicholas, Luca Finn Kahl, Moritz Hübner, C.J. Oldham und Dennis Heinzmann.
Themen aus dem Artikel: MAN

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 332

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer Giants"

Weitere Meldungen