Leverkusen: Ampelmast defekt: Halbseitige Sperrung der Quettinger Straße am 11.06.2024

10.06.2024 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

In Leverkusen wird die Quettinger Straße am 11. Juni von 9:00 bis 15:00 Uhr halbseitig gesperrt. Grund sind Austausch- und Reparaturarbeiten an einem Ampelmast in Höhe der Hausnummer 175. Der Verkehr in Richtung Lützenkirchener Straße wird am Baufeld vorbeigeführt, während die Durchfahrt zur Feldstraße/Borsigstraße nicht möglich ist. Eine Umleitung über die Jakobistraße und Kolberger Straße ist eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können das Baufeld passieren. Die Endmontage des Ampelmasts erfolgt später. SEO-optimierte Keywords: Leverkusen, Quettinger Straße, Sperrung, Verkehr, Umleitung, Bauarbeiten

Im Zuge von Austausch- und Reparaturarbeiten an einem Ampelmast muss die Quettinger Straße in Höhe der Hausnummer 175 am Dienstag, 11. Juni, von 9.00 bis 15.00 Uhr halbseitig gesperrt werden.  

Während der Arbeiten wird der Verkehr in Fahrtrichtung Lützenkirchener Straße am Baufeld vorbeigeführt. Die Durchfahrt im Kreuzungsbereich in Richtung Feldstraße/Borsigstraße ist während der Bauarbeiten nicht möglich. Eine Umleitung über die Jakobistraße und Kolberger Straße wird entsprechend eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer werden am Baufeld vorbeigeführt. 

Die Endmontagearbeiten am Ampelmast müssen zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.


Straßen aus dem Artikel: Quettinger Str, Kolberger Str, Borsigstr, Jakobistr

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 261

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen