Alt - pflegebedürftig - arm??

Finanzielle Hilfen im Pflegefall

Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 29.10.2010 // Quelle: Stadtverwaltung

Die demografische Entwicklung mit einer mehr und mehr einer alternden Gesellschaft, bedingt bei immer mehr Menschen auf pflegerische und hauswirtschaftliche Hilfen im häuslichen Umfeld angewiesen zu sein. Dies auch, um eine Übersiedlung in ein Pflegeheim so lange wie möglich zu vermeiden. Die Frage nach der Höhe der Kosten steht im Vordergrund.

Am Donnerstag, 11. November, 14.30 Uhr, informiert Heribert Pilgram, Pflegeberater der Stadt Leverkusen über diesen Themenbereich ausführlich. Eine Voranmeldung zu dieser Veranstaltung in der Doktorsburg, Haus der älteren Bürger, Rathenaustraße 63, ist nicht erforderlich. Auskünfte erteilt: Christa Marsen, Fachbereich Soziales - Telefon: 02 14/4 06-50 59


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.479

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen