A3: Spur- und Verbindungssperrung am Osterwochenende im Kreuz Leverkusen


Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 05.04.2019 // Quelle: Straßen.NRW

Am Osterwochenende (18.-22.4.) lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg an der Dhünnbrücke der A3 (Fahrtrichtung Frankfurt) Sanierungsarbeiten ausführen. Daher stehen von Donnerstagabend (18.4.) um 22 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen (22.4.) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Leverkusen nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem ist die Verbindung von der A1 aus Dortmund kommend auf die A3 in Richtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die A59 und A542 wird mit Rotem Punkt ausgeschildert.
Während des gesamten Osterwochenendes muss im Raum Leverkusen mit erhöhter Staugefahr gerechnet werden. Dem Fernverkehr wird empfohlen Leverkusen weiträumig zu umfahren.

Hintergrund
An der Dhünnbrücke treten wiederkehrend Schäden im Bereich der Fahrbahnübergänge auf. Diese müssen nahezu monatlich mit Nachtbaustellen unter einspuriger Verkehrsführung behoben werden. Um dieses Problem dauerhaft zu lösen und so die regelmäßigen Eingriffe in den Verkehr zu vermeiden, wird nun eine flexible Dehnungsfuge (einschließlich der erforderlichen Betonausbesserungsarbeiten und der Herstellung der erforderlichen Unterkonstruktion) eingebaut.
Für die Arbeiten ist mindestens ein Zeitraum von drei Tagen erforderlich. Daher wurde das Osterwochenende gewählt. An diesem Wochenende ist das LKW-Verkehrsaufkommen auf der A3, der Hauptachse für den LKW-Verkehr in Richtung Süden, sehr gering. Für den PKW-Verkehr steht eine Reihe von Alternativrouten zur Verfügung, um den Bereich großräumig zu umfahren.
Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, können diese kurzfristig verschoben werden.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.536

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Straßen.NRW"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 627 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 571 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 565 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 562 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 477 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 6 / 477 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 7 / 477 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 8 / 476 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 476 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 476 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen