Schule Dhünnberg

Schule Dhünnberg

Das rote Backsteingebäude am Schlebuscher Dhünnberg wurde 1896 errichtet und 1897 als katholische Volksschule eingeweiht. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Volksschulgebäude in ein Notlazarett umgewandelt. Zwischenzeitlich waren hier einige Klassen der zeitweise aufgrund PCB-Belastung geschlossenen Hauptschule Neukronenberg untergebracht.
Direkter Nachbar ist die katholische Thomas-Morus Grundschule.

Wo finde ich Schule Dhünnberg

Damit Du Schule Dhünnberg einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Schule Dhünnberg

Keywords
Schule Dhünnberg, Dhünnberg

Bilder zu Schule Dhünnberg

Schule Dhünnberg

Neuste Nachrichten aus Schlebusch


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 35.176

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten203075
2Bahnhof Mitte181253
3Chempark156110
4BayArena154567
5Rheinfähre Hitdorf134437
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122830
7Postleitzahlen114135
8Klinikum114055
9Feuerwehr108239
10CaLevornia104238