Schloß Reuschenberg (ehemalig)

Schloß Reuschenberg (ehemalig)

Hier eine kleine Geschichte von der mittlerweile abgerissenen Burg und Schloß Reuschenberg.
1295 Graf Adolf V. von Berg übernimmt das Patronat über die Pfarrgemeinde Bürrig. Das Geschlecht präsentiert von da ab viele Jahrhunderte die Pfarrer von Bürrig.
weitere Besitzer von Burg und Schloß Reuschenberg:
1300 Ritter von Reuschenberg
1477 Freiherr von Eller
1500 Freiherr von Quadt
1635 Michael von Cronenberg - Bürgermeister von Köln -
1660 Freiherr von Diepenthal und Stammheim
1730 Freiherr von Wyhe
1767 Freiherr von Mylius
1831 Baron von Fürstenberg-Stammheim   Bewohner: Gisbert Cremer
1961 Stadt Leverkusen
1968 Abriß nach Kriegschäden und jahrelangem Verfall

Eng mit dem Reuschenberger Schloß sind auch noch die Reuschenberger Mühle, der Wildpark Reuschenberg und der Friedhof Reuschenberg verbunden.

Wo finde ich Schloß Reuschenberg (ehemalig)

Damit Du Schloß Reuschenberg (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Schloß Reuschenberg (ehemalig)

Keywords
Schloß Reuschenberg, Reuschenberg


Neuste Nachrichten aus Küppersteg


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 58.308

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten203132
2Bahnhof Mitte181278
3Chempark156139
4BayArena154607
5Rheinfähre Hitdorf134461
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122883
7Postleitzahlen114184
8Klinikum114115
9Feuerwehr108270
10CaLevornia104271