Hitdorfer Hafen

Hitdorfer Hafen

Nach dem Bau der Eisenbahnen Mitte des 19. Jahrhunderts sank die wirtschaftliche Bedeutung des Hitdorfer Rhein-Hafens. Erstmals erwähnt wurde der Hafen 1356 (Geschichte). Heute dient er dem Freizeitvergnügen.
Mit 35,1 m über NN ist die Hafeneinfahrt der niedrigste Punkt Leverkusens (Geographie).

Wo finde ich Hitdorfer Hafen

Damit Du Hitdorfer Hafen einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Hitdorfer Hafen

Keywords
Hitdorfer Hafen, Hafen, Hitdorf

Bilder zu Hitdorfer Hafen

Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Leuchtturm im Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen
Hitdorfer Hafen

Meldungen zu Hitdorfer Hafen


Neuste Nachrichten aus Hitdorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 49.119

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202786
2Bahnhof Mitte181105
3Chempark155870
4BayArena154316
5Rheinfähre Hitdorf134262
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122482
7Postleitzahlen113879
8Klinikum113722
9Feuerwehr108111
10CaLevornia104115