Stadtplan Leverkusen
25.05.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Ex-Nationalspieler Hansi Gnad wird Assistent von Headcoach Achim Kuczmann   Gute Platzierungen für Volleyball-Nachwuchs >>

13. "Bayer Fecht-Cup" für Degenteams wieder mit starkem Teilnehmerfeld


Die Olympia-Teilnehmerinnen Britta Heidemann und Marijana Markovic sowie die WM-Kandidaten Jens Pfeiffer und Christoph Kneip (alle TSV Bayer 04) zählen zu den prominentesten Teilnehmern beim "13. Bayer Fecht-Cup" am Samstag (28. Mai) für Degenmannschaften der Herren (insgesamt 17 Teams) und Damen (elf Teams haben gemeldet). Erwartet werden auch Ex-Weltmeisterin Claudia Bokel sowie der frühere Mannschafts-Weltmeister Volker Fischer. Neben starker deutscher Konkurrenz wie Tauberbischofsheim und Bonn kommen aus dem Ausland unter anderem Fechtunion Mödling /Österreich, GKS Gliwice/Polen und der FC Delft/Niederlande. Die Wettkämpfe beginnen ab 9 Uhr in der Herbert-Grünewald-Halle, um 17.30 Uhr finden die Finals erstmals im "Audi Zentrum" Leverkusen statt. Die erste Herren-Auswahl von Gastgeber und Titelverteidiger TSV Bayer 04 tritt in der Formation Kneip, Pfeiffer und Sascha Ludwikowski an, die erste Damen-Mannschaft setzt sich aus Heidemann, Markovic sowie Andrea Rentmeister zusammen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 11.10.2015 11:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter