Stadtplan Leverkusen
21.08.2004 (Quelle: Europa-Union)
<< Bayer-Werkfeuerwehr präsentiert ihr Know-how im Umgang mit chemischen Stoffen   Tagesausflug nach Jülich >>

Tagesausflug nach Duisburg


Duisburg, die europäische Stahl- und Hafenstadt, ist Ziel eines Tagesausfluges der Leverkusener Europa-Union am Donnerstag, 16. September 2004.

Folgendes Programm ist vorgesehen:
7,45 Uhr Abfahrt ab Wiesdorf Busbahnhof, 8,00 Uhr Abfahrt ab Opladen Busbahnhof.
9 Uhr Empfang im Besucher-Zentrum der ThyssenKrupp Stahl AG, dem größten Stahlhersteller Deutschlands, mit Einführung in die Stahlgewinnung und –verarbeitung. Danach geführte Besichtigung verschiedener Produktionsanlagen wie Hochofen, Stahlwerk, Warmbandwerk, Tandem-Kopplung und Solarfassade. Hierfür sind entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Gemeinsames Mittagessen im Schifferheim der ThyssenKrupp Stahl AG im Hafen Schwelgern. Danach zweistündige Schiffsrundfahrt mit der „Rheinfels“ durch den Duisburger Hafen, den größten Binnenhafen Europas, der ausführlich gezeigt und erläutert wird. Um 16,30 Uhr Empfang durch Oberbürgermeisterin Bärbel Zieling im historischen Rathaus von Duisburg, mit Einführung in die Historie des Gebäudes und der Stadt. Danach gegen 18 Uhr Heimfahrt nach Leverkusen, gegen 19 Uhr Ankunft am Busbahnhof Opladen und Wiesdorf.
Der Preis für das beschriebene Programm (Änderungen vorbehalten) beträgt 35,- € . Dieser Ausflug wird geleitet von Rolf Lobers und Dr. Hans Georg Meyer, Tel. 0214 – 9 32 42, Fax 0214 – 8 90 95 94. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Die Leverkusener Europa-Union ist kein Reisebüro, Versicherungen sind nicht abgeschlossen, jeder reist auf eigenes Risiko.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 29.05.2014 08:09 von leverkusen.