Leverkusener Logo Leverkusen

<< Spaghettiknoten Sportanlage Im Bühl Sportpark >>

Sportanlage im Bühl (29 k)
Die Sportanlage an der Dhünn in Schlebusch ist das Heim des SV Schlebusch und wird auch vom nebenliegenden Freiherr-vom-Stein-Gymnasium genutzt. Sie wurde 1959 eingeweiht. Der SV Schlebusch spielte vorher auf dem heutigen Textar-Gelände in der Waldsiedlung. 2007 bekam die Anlage einen Kunstrasenplatz.
Nuri Kurt ist hier Jugendleiter und Platzwart
Auf der anderen Dhünnseite liegt das ehemalige Freibad Auermühle. Vorher lag hier ("Im Bühl") das Forsthaus der Diergardtschen Forstverwaltung.

"
Größere Kartenansicht


Bisherige Besucher dieser Seite: 29344

Die 8 neuesten Nachrichten, die sich auf Sportanlage Im Bühl beziehen:
14.07.2013: Sommerolympiade „Alaaf you Schlebusch, d`r Zoch muss rollen“
06.01.2010: Einbrecher erbeuteten Trikots
09.05.2008: Nächster Auftritt der Bayer 04 Traditionsmannschaft am Mittwoch den 21.05 2008 auf der neuen Kunstrasenanlage Im Bühl, gegen die AH des SV Schlebusch
11.11.2007: Eitel Sonneschein bei trübem Wetter:
30.10.2007: Einweihung des neuen Fußballspielfeldes mit Kunstrasenbelag und der 400 m Rundlaufbahn mit zwei Laufbahnen aus Kunststoff auf der Sportplatzanlage „Im Bühl"
28.06.2007: Sanierung/Erneuerung des Hauptlatzes und der Rundlaufbahn der Sportplatzanlage „Im Bühl“, Schlebusch
30.07.2003: Oberbürgermeister Hebbel eröffnet Smid-Wohncenter-Cup
04.10.2002: Diebesgut: Fußbälle



5 Bilder, die sich auf Sportanlage Im Bühl beziehen:
22.05.2014: SommerOlympiade, Schild
14.07.2013: Sportplatz im Bühl
00.00.0000: Sportplatz im Bühl
00.00.0000: Sportplatz im Bühl
00.00.0000: Sportplatz im Bühl



Postkarten, die sich auf Sportanlage Im Bühl beziehen:
00.00.0000: Im Bühl



Hauptseite     Stadtführer     Stadtteil-Stadtführer Schlebusch     Anmerkungen