Leverkusener Logo Leverkusen
<< Tippmann, Ingo

Tita (Milton Queiroz da Paixao)

Tödtmann, Wilhelm >>
English version
geboren: 01.04.1958, Rio de Janeiro

1977 - 1982: CR Flamengo (Brasilien)
1983 - 1983: Gręmio Porto Alegre (Brasilien)
1983 - 1985: CR Flamengo (Brasilien)
1985 - 1986: Internacional (Brasilien)
1987 - 1987: CR Vasco da Gama (Brasilien)
1987/88 Stürmer bei Bayer 04 (21 Spiele / 10 Tore)
1988 UEFA-Cup-Sieger mit Bayer 04
1988-1989: Pescara Calcio (Italien)
1989-1990: Vasco da Gama (Brasilien)
1990-1994: León (Mexiko)
1994-1995: CF Puebla (Mexiko)
1995-1996: León (Mexiko)
1997-1998: Comunicaciones (Guatemala)

34-facher brasilianischer Nationalspieler

1999–2000 CR Vasco da Gama
2001 Urawa Red Diamonds
2001 Americano FC (RJ)
2002–2003 El Paso Patriots
2003–2004 Americano FC (RJ)
2004 Clube do Remo
2004 SER Caxias do Sul
2005–2006 Audax Rio de Janeiro
2006 Campinense Clube
2006 Co-Trainer Japanische Nationalmannschaft
2006–2007 Tupi FC
2007–2008 Macaé EFC
2008 Resende FC
2008 CR Vasco da Gama
2009 América FC (RN)
2010–2011 Club León
2012 Necaxa
2016 Macaé


Die 2 neuesten News, die sich auf Tita (Milton Queiroz da Paixao) beziehen:
04.02.2017: Bayer 04 erhält gut 1,3 Mio € von der UEFA für die Euro 2016
08.09.2006: Das Sport-Museum Lev hat dem Eissport Platz gemacht


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
19.238 Besucher