Leverkusen - Who is who: Johannes (Sebastian) Singer

Top 10

1Buchhorn, Reinhard Alfred219169
2Escher, Joachim111971
3Fritz, Clemens98236
4Nowak, Helmut88368
5Rüdell, Carl Michael86599
6März, Dieter83208
7Völler, Rudolf (Rudi)83060
8Kirsten, Ulf80611
9Ballack, Michael76356
10Barnetta, Tranquillo71694

Singer, Johannes (Sebastian)

* 04.06.1943

✝ 08.03.2008

Familienstand: in 2. Ehe verheiratet, ein Sohn (Jens [*1968])

1946 Umzug nach Leverkusen

1962 Abitur am CD-Gymnasium

Jurastudium in Köln und Marburg

1967 erstes Staatsexamen

1970 zweites Staatsexamen

1970 - 1975 Richter und Staatsanwalt in Düsseldorf und Opladen

1979 Oberstaatsanwalt

1981 Tätigkeit bei der Generalstaatsanwaltschaft in Köln

1963 Beitritt zur SPD

1968 - 1969 Bürgerschaftliches Mitglied
1969 - 2004 Mitglied des Stadtrates (SPD)
2004 Kandidatur auf aussichtslosem Listenplatz 52

1983 - 1991 Fraktionsvorsitzender (mit Unterbrechung)

1975 - 1979 Mitglied der Bezirksvertretung III
2004 Kandidatur auf aussichtslosem Listenplatz 15

1987-1998 Direkt gewählter Bundestagsabgeordneter

1974 Beisitzer SPD Leverkusen
1975 - 1979 und 17.12.1999 - 2002 stellvertretender Parteivorsitzender Unterbezirk Leverkusen
2002 Vorsitzender der Schiedskommission

Ehrensenator der Roten Funken
Ehrensenator der Wupperveilchen

- 1984 Vorstandsmitglied SV Schlebusch
1984 - 1998 Vorsitzender
1998 Präsident


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 18.244