Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Robert-Medenwald-Str. Röntgenplatz (ehemalig) Röntgenstr. >>
Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep (heute Stadtteil von Remscheid); † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker.
Wilhelm Conrad Röntgen ist 1901 der erste Nobelpreisträger für Physik „als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, das er sich durch die Entdeckung der nach ihm benannten Strahlen erworben hat“.
1940 bekam die Straße ihren Namen. 1975 wurde der Opladener Röntgenplatz im Zuge der Kommunalen Neugliederung in Am Rosenhügel umbenannt.
Röntgenstr.
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Opladen     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Gruppe aus Bracknell in Leverkusen ...
->Kunstverein Wermelskirchen im Spektrum ...
->EM-Norm für Karsten Dilla ...
->Das besondere Konzert: JANK FRISON ...
->Für die richtige Balance im Leben ...
->Kettenarbeitsverträge im Chempark wohl d ...
->Tag der offenen Tür bei den Imkern ...
->Axel Voss erneut nominiert ...
->Aktuelle Baustellenübersicht ...
->Zusammenarbeit im MINT-Bereich vereinbar ...