Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Mendelssohnstr. Mercatorstr. Merziger Str. >>
Gerhard Mercator (*05.03.1512 in Rupelmonde bei Antwerpen, +02.12.1594 in Duisburg)
Gerhard Mercator war Mathematiker, ein bedeutender Kartograph und Kosmograph des 16. Jahrhunderts. Seine Karten und Globen waren präziser als alle, die bis dahin zur Verfügung gestanden hatten. Sie fanden im Zeitalter der Entdeckungen reißenden Absatz, von den Höfen der Zeit bis hin zu den Seefahrern. Sie setzten Standards für die folgenden zwei Jahrhunderte. Die von ihm entwickelte Mercator-Projektion, die eine winkelgetreue Abbildung der Erde ermöglicht und damit die Navigation auf See erheblich erleichtert, wird bis heute angewendet. Auch der Begriff Atlas für ein Sammelwerk geographischer Karten geht auf Mercator zurück.
Mercator, Sohn eines Schusters, studierte ab 1530 an der Universität von Löwen. Nach seiner Promotion ließ er sich in der Stadt nieder, betrieb private Studien und arbeitete an der Erstellung von Karten, Erd- und Himmelsgloben. In Löwen begann auch sein wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Aufstieg.
1544 wurde er jedoch wegen Ketzerei angeklagt und verhaftet. Er wurde lutherischer Ideen verdächtigt. Vermutlich aus diesem Grund zog er 1552 mit seiner Familie nach Duisburg, das von religiöser Toleranz geprägt war. Möglich ist jedoch auch, dass ihm ein Lehrstuhl an der geplanten Universität in Aussicht gestellt worden war, deren Gründung er allerdings nicht mehr erleben sollte. Mercator lebte und arbeitete bis zu seinem Tod in Duisburg und wurde zum wohl bis heute bedeutendsten Bürger der Stadt.
Die Straße war 2014 noch unbebaut.
2013 erhielt die Straße ihren Namen durch die Bezirksvertretung II
Die Opladener Mercatorstr. soll als westlichste der im Bau befindlichen Straßen in der Neuen Bahnstadt von der Bahnstadtchaussee zur Adam-Riese-Str. führen.
Die Postleitzahl lautet 51379
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"


Mercatorstr. im Bau Mercatorstr. im Bau

Bilder, die sich auf Mercatorstr. beziehen:
25.03.2014: Mercatorstr.



PDFs, die sich auf Mercator beziehen:
11.10.2013: Amtsblatt 33/2013

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Opladen     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->TBL warnen vor sogenannten „Kanalhaien“ ...
->Brückensperrung Grünzug Paul-Klee-Straße ...
->Hohe Brandgefahr: Grillen auch in ausgew ...
->Neues Möbel für den Fitness-Bereich: Sol ...
->Stadt knausert bei der Beflaggung anläßl ...
->Bunte Steinkette vor dem Landtag – Kinde ...
->Sparkasse Leverkusen hält Maßnahmen zur ...
->Bayer ist Unterstützer der Nationalen De ...
->Vor 75 Jahren: Stadt-Ratsausschuss in Op ...
->Gießpatenschaften für Bäume übernehmen ...