Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Adolf-Hitler-Platz Adolf-Hitler-Straße (ehemalig) Adolf-Kaschny-Straße >>
1933 wurde die Wiesdorf/Manforter Rathenaustr. in Adolf-Hitler-Str. umbenannt.
In Opladen wurde 1933 die Friedrich-Ebert-Str. (heute Otto-Wels-Str.) in Adolf-Hitler-Straße umbenannt. 1935 wurde diese Straße dann in Herbert-Norkus-Straße umbenannt und die vorherige Kaiserstraße zur Adolf-Hitler-Straße.
Nach dem Krieg bekamen die Straßen wieder ihren ursprünglichen Namen.
Auch in Hitdorf gab es eine Adolf-Hitler-Str.
In Wiesdorf und Lützenkirchen gab es noch einen Adolf-Hitler-Platz.

Postkarte Doktorsburg Postkarte Doktorsburg
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Manfort     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Sarah Schmidt nähert sich EM-Norm ...
->Sigmar Polke. Fotografien 70 - 80 ...
->Mateusz Przybylko in Eugene Siebter ...
->Mareike Arndt: Hausrekord und EM-Norm ...
->Nils Fischer erneut US-Collegemeister ...
->"Ans Licht geholt": Ausstellung in der V ...
->Alkohol und Aggressionen: Bundespolizei ...
->Leverkusener Junge in Langenfeld von Pkw ...
->Niederlage beim THC zum Saisonfinale – W ...
->Zwischentöne im Spektrum ...