Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Goetheplatz Goethestr. Golo-Mann-Str. >>
Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als J. W. Goethe; † 22. März 1832 in Weimar; auch Göthe) ist als Dichter, Theaterleiter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Staatsmann der bekannteste Vertreter der Weimarer Klassik. Als Verfasser von Gedichten, Dramen und Prosa-Werken gilt er als bedeutendster deutscher Dichter und als herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur.
Die Straße Goethestr. ist eine Haupterschließungsstraße
1830 wurde die Straße Mühlenweg genannt. 1911 bekam sie ihren heutigen Namen und wurde 1926 verlängert.
Die Opladener Goethestr. führt von der Bahnallee über die Humboldtstr. bis zu Im Hederichsfeld.
Die Postleitzahl lautet 51379
Es gibt auch einen Goetheplatz. Die Wiesdorfer Heinrich-von-Kleist-Str. hieß bis zu ihrer Umbenennung 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung Goethestr.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Spieltreff Spieltreff
Goethestr. Goethestr.
Straßenschild Goethestr. Straßenschild Goethestr.
Straßenschild Goethestr. Straßenschild Goethestr.
Bushaltestelle Goethestr. Bushaltestelle Goethestr.
Goethestr. 1, Hausschild Goethestr. 1, Hausschild

Die 10 neuesten News, die sich auf Goethestr. beziehen:
19.09.2000: Verkehrsunfälle mit Verletzten
07.09.2000: Abendvortrag zum Thema 'Erkenntnis zwischen Wissenschaft und Spiritualität - 35 Jahre Kulturgeschichte im Spiegel des STAR TREK-Universums'
06.09.2000: Start des Literatur-Seminars
16.08.2000: Start der Bibliodramareihe zu prophetischen Texten
07.09.2018: Erste Patenschaft für Baumbeet in der Oberen Kölner Straße
05.04.2013: Bauarbeiten am Verwaltungsgebäude Goetheplatz
07.04.2010: CDU-Treff Opladen wird eröffnet
19.07.2009: Kiosk überfallen
02.11.2005: Informationsveranstaltung zum Betreuungsrecht
18.08.2005: Was ich schon immer mal sagen wollte … - Ein Kommunikationsseminar des Kath. Bildungsforums Leverkusen.



24 Bilder, die sich auf Goethestr. beziehen:
19.01.2018: Bahnhofstr. 26
14.01.2018: Goethestr. 19/19a
04.07.2014: Goethestr. 12
24.12.2013: Toiletten-Container
12.01.2013: Dito
12.01.2013: Goethestr. 13
21.05.2011: bluenote
28.04.2010: Goethestr., Straßenschild
28.04.2010: Goethestr. 1, Hausschild
28.04.2010: Goethestr., Schild Bushaltestelle
28.04.2010: Goethestr., Schild Bushaltestelle
28.12.2008: Goethestr., Straßenschild
28.12.2008: Goethestr.
28.12.2008: Bahnallee, Goethestr., Straßenschild
15.09.2008: Goethestr./Freiherr-vom-Stein-Str./Bahnhofstr., Schild
00.00.0000: Pulcinella
00.00.0000: Haus mit Wappen
00.00.0000: Spieltreff
00.00.0000: Mediterran
00.00.0000: Limits
00.00.0000: Sparkasse Opladen
00.00.0000: Limits
00.00.0000: Lufbild Goetheplatz
00.00.0000: Europlay



Postkarten, die sich auf Goethestr. beziehen:
00.00.0000: 4fach Karte Opladen



PDFs, die sich auf Goethestr beziehen:
00.00.2016: Fahrplan, Linie 206

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Opladen     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Geschwindigkeitskontrollen in der kommen ...
->Leon Bailey fällt aus ...
->Werkselfen unterliegen deutlich in Bensh ...
->Rüdiger Scholz trifft neuen Ratiborer St ...
->Golf-Fahrer nimmt Radfahrer die Vorfahrt ...
->Stabis erleben ultimative Flugerlebnisse ...
->Schlägerei in Sportsbar führt zu Polizei ...
->Stadionbesuch der Bewohner des Hauses Na ...
->Rüdiger Scholz beim Ratiborer Stadtpräsi ...
->Evangelische Ostergottesdienste ...