Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Eschenweg Esmarchstr. Espenweg >>
Friedrich von Esmarch (* 9. Januar 1823 in Tönning; † 23. Februar 1908 in Kiel) war ein deutscher Arzt und der Begründer des zivilen Samariterwesens in Deutschland.
Die Straße Esmarchstr. ist eine Anliegerstraße
1940 wurde die Straße von von-Esmarchstr. in Esmarchstr. umbenannt.
Die Opladener Esmarchstr. führt von der Billrothstr. bis zur Neustadtstr.
Die Postleitzahl lautet 51379
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Esmarchstr. Esmarchstr.
Esmarchstr. Esmarchstr.
Straßenschild Esmarchstr. Straßenschild Esmarchstr.

Die 10 neuesten News, die sich auf Esmarchstr. beziehen:
27.10.2011: Martinszüge
06.06.2011: Kanalerneuerung / Straßeninstandsetzung "Am Rosenhügel"
08.11.2010: TBL-Verwaltungsrat tagt am Dienstag
08.10.2009: Martinszüge in Leverkusen
26.10.2007: Martinszüge in Leverkusen
26.10.2005: Martinszüge
28.10.2004: Martinszüge
30.10.2002: Überblick über die Martinszüge
23.10.2001: St. Martin in Leverkusen
25.10.2000: Martinszüge in Leverkusen



3 Bilder, die sich auf Esmarchstr. beziehen:
20.10.2007: Esmarchstr.
19.02.2006: Esmarchstr., Straßenschild
19.02.2006: Esmarchstr.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Opladen     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->CDU Leverkusen wird bei der Kommunalwahl ...
->Mateusz Przybylko Dritter in Düsseldorf ...
->Mehrere Verletzte auf der Bundesautobahn ...
->Gutachterergebnis: Verbund sichert dauer ...
->Der Wein-Detektiv für alle Fälle ...
->Rheindorfer Gesundheitsreihe 2019: „Adip ...
->Leverkusener Quartett für Hallen-EM nomi ...
->Hitdorfer Zug startet als erster Zug am ...
->CDU Opladen fordert Lückenschluss des Wu ...
->Leverkusener Tollitäten im Landtag ...