Viktor-Meyer-Str.

Woher kommt der Name der Viktor-Meyer-Str.?

Victor Meyer (* 8. September 1848 in Berlin; † 8. August 1897 in Heidelberg, Suizid) war ein deutscher Chemiker.
Er studierte Chemie in Heidelberg und Berlin. 1871 wurde er als Professor der organischen Chemie nach Stuttgart berufen, 1872 ging er an die Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich als Nachfolger von Johannes Wislicenus, 1885 folgte er einem Ruf nach Göttingen und schließlich 1889 als Nachfolger von Robert Wilhelm Bunsen an die Universität Heidelberg.
Bekannt ist er heute noch vor allem durch die nach ihm benannte Methode zur Bestimmung der Molmasse flüchtiger Verbindungen. Außerdem entdeckte er die organischen Nitroverbindungen, das Thiophen und beschrieb erstmals das Senfgas (S-Lost).

Seit wann ist Viktor-Meyer-Str. bekannt?

1910 (ca.) bekam die Straße ihren Namen.

Wie verläuft Viktor-Meyer-Str.

Die Wiesdorfer Viktor-Meyer-Str. führt von der Liebig-Str. bis zur Johannes-Wislicensus-Str.

Welche Postleitzahl(en) hat Viktor-Meyer-Str. in Wiesdorf?

51373

Wo finde ich Viktor-Meyer-Str.?

Viktor-Meyer-Str. befindet sich in Wiesdorf. Damit Du es einfacher findest, haben wir Viktor-Meyer-Str. auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Viktor-Meyer-Str.

Keywords
Viktor-Meyer-Str, Viktor-Meyer-Strasse, Viktor-Meyer-Straße, ViktorMeyerStr, ViktorMeyerStrasse, ViktorMeyerStraße
Gruppierung
Person

Fotos zur Viktor-Meyer-Str.

Foto der Viktor-Meyer-Str.: Viktor-Meyer-Straße
Viktor-Meyer-Straße

Foto der Viktor-Meyer-Str.: Straßenschild Viktor-Meyer-Straße
Straßenschild Viktor-Meyer-Straße



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Wiesdorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 18.146

Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße103415
2Düsseldorfer Straße96363
3Kölner Straße89646
4Hauptstraße77612
5Bergische Landstraße72480
6Bahnhofstraße69067
7Mülheimer Straße67152
8Altstadtstraße66344
9Birkenbergstraße64959
10Kaiser-Wilhelm-Allee64826


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf