Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung



.

Leverkusener Logo Leverkusen


Straßen in Steinbüchel


A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Top 10 Steinbüchel:

Platz Name Besucher
1 Berliner Str. 30140
2 Von-Knoeringen-Str. 29924
3 Bruchhauser Str. 28939
4 Grüner Weg 26663
5 Carl-von-Ossietzky-Str. 25781
6 Altenberger Str. 24569
7 Theodor-Heuss-Ring 24448
8 Köttershof 24141
9 Charlottenburger Str. 24028
10 Käthe-Kollwitz-Str. 23888


Alle Straßen alphabetisch
  • A
  • Albert-Schweitzer-Str. Alt Steinbücheler Weg Alte Str. Altenberger Str.
    Am Eichenplätzchen Am Kiesberg Am Lindenfeld Am Mühlenbach
    Am Steinberg Am Thelenhof An der Fettehenne An der Lichtenburg
    Auf dem Weiherhahn Auf den Reien Auf der Nöllen Auf'm Berg
    Auf´m Kradenplatz
  • B
  • Bachstr. Berliner Str. Bertolt-Brecht-Str. Bogenstr.
    Bohofsweg Brahmsweg Brandenburger Str. Bruchhauser Str.
  • C
  • Carl-von-Ossietzky-Str. Charlottenburger Str.
  • D
  • Dahlemer Str.
  • E
  • Edmund-Husserl-Str. Eduard-Spranger-Str. Engstenberger Weg Erbelegasse
    Erich-Ollenhauer-Str. Ernst-Bloch-Str. Euckenstr.
  • F
  • Farnweg Fester Weg Fettehenne Feuerbachstr.
    Fichtestr. Flötgraben Fritz-Erler-Str.
  • G
  • Ginsterweg Gronenborn Gronenborner Mühle Gronenborner Weg
    Grüner Weg Gustav-Radbruch-Str.
  • H
  • Haberkuser Gasse Hahnenblecher Halenseestr. Halfenleimbach
    Haselweg Hauptweg Havelstr. Hegelstr.
    Heidberg Heidgen Hermann-Ehlers-Str. Hermann-Hesse-Str.
    Hirzenberg Höfer Mühle Höfer Weg Höfen
    Horkenbach
  • I
  • Im Benscheid Im Buchenhain Im Jücherfeld Im Kirberg
    Im Perrfeld Im Rottfeld Im Rottland Immanuel-Kant-Str.
    In der Wasserkuhl
  • J
  • Jakob-Kaiser-Str. Jüch
  • K
  • Käthe-Kollwitz-Str. Kamptalweg Karl-Jaspers-Str. Kirchweg
    Kölner Gasse Köttershof Krummer Weg Kump
    Kumper Weg Kurt-Schumacher-Ring
  • L
  • Längsleimbach Lortzingstr.
  • M
  • Marie-Schlei-Str. Martin-Buber-Str. Martin-Heidegger-Str. Max-Horkheimer-Str.
    Max-Scheler-Str. Meckhofen Meckhofer Feld Mühlenweg
  • N
  • Nauener Str. Nicolai-Hartmann-Str. Niederblecher Nietzschestr.
  • O
  • Oswald-Spengler-Str. Otto-Stange-Str.
  • P
  • Potsdamer Str.
  • R
  • Rilkestr. Ropenstall Ropenstaller Weg Rudolf-Breitscheid-Str.
  • S
  • Schellingstr. Schleiermacherstr. Schöneberger Str. Schopenhauerstr.
    Schulberg Spandauer Str. Spreestr. Stefan-Zweig-Str.
    Steinbüchel Steinbücheler Feld Steinbücheler Str. Steinweg
  • T
  • Teitscheid Teitscheider Weg Teltower Str. Theodor-Adorno-Str.
    Theodor-Heuss-Ring
  • U
  • Unter dem Schildchen
  • V
  • van-Beethoven-Str. Von-Knoeringen-Str.
  • W
  • Wagnerstr. Waldemar-von-Knoeringen-Str. Wannseestr. Wermelskirchener Str.
    Weyerhahn Weyerhof Wiebertshof Wiesenfeld
    Wilhelmsgasse Wilmersdorfer Str. Wittgensteinstr. Wüstenhof
  • Z
  • Zuckerberg
    Im Leverkusener Straßen-Verzeichnis sind 1.380 aktuelle und ehemalige Straßen in Leverkusen verzeichnet (Stand: 01.07.2018). Im Leverkusener Haus-Verzeichnis (www.leverkusen.com/haus) 32.239 aktuelle und ehemalige Häuser verzeichnet (Stand ebenfalls 01.07.2018). Ergänzend gibt es noch Umbenennungstabellen für Häuser (40 Einträge) und Straßen (340 Einträge). Im Zuge der Diskussion der Umbenennung der Wiesdorfer Otto-Grimm-Straße in Pfarrer-Schmitz-Straße (Einige Hobby-Politiker zeigten sich überrascht, daß hauptamtliche Bürgermeister im Dritten Reich auch Mitglied der Partei waren) einigte sich die Politik darauf, zukünftig Politiker nicht mehr als Namensgeber für Straßen vorzusehen. Pro NRW wies darauf hin, daß der Bruno-Wiefel-Platz die letzte Straße sei, die nach einem Politik benannt sei. Wiefels NSDAP-Mitgliedschaft wurde von keiner politischen Gruppierung außer PRO NRW thematisiert.

    Von den 1.380 Straßen wurden 430 nach Personen und davon ganze 23 nach Frauen. Zwölf Straßen wurden nach CDU-Politikern, 29 nach SPD-Politikern und vier nach FPD-Politikern benannt.
    160 Straßen-Namen orientieren sich an Gewannenbezeichnungen, 176 nach Ortsnamen in und außerhalb Leverkusens und 44 nach Flüssen und Bächen. 35 mal standen Pflanzen Pate bei der Straßenbenennung und 24 mal Tiere. Bei 25 Straßen gibt es einen Bezug nach Schlesien.
    Nicht immer ist die Herkunft des Straßen-Namens sicher bekannt. In der Regel werden die Straßen mit einem Straßenschild versehen, an dem manchmal auch ein Hinweis (insbesondere bei Politikern) auf den Namensgeber zu finden ist.

    Gründe für die Umbenennung waren im Wesentlichen die Gebietsreformen 1930 und 1975 (Vermeidung von doppelten und teiweise auch ähnlichen Straßennamen), politische Gründe (Anfang und Ende des Dritten Reichs aber auch Otto-Grimm-Straße) und bauliche Trennungen bisher durchgehender Straßen.
    Hauptseite    

    Alle Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Waldsiedlung, Wiesdorf,

    Themen: Gewannenbezeichnungen, Orte, Flüsse, Pflanzen, Tiere, Personen, Frauen, Schlesien CDU, SPD, FDP
    PLZ: 51371 51373 51375 51377 51379 51381

    Umbenennungen       Sonstiges

    Bisherige Besucher:


    Stadtteile
    Alkenrath
    Bergisch Neukirchen
    Bürrig
    Hitdorf
    Küppersteg
    Lützenkirchen
    Manfort
    Opladen
    Quettingen
    Rheindorf
    Schlebusch
    Steinbüchel
    Waldsiedlung
    Wiesdorf
    Leverkusen-News
    ->„Tod in Herford“ – Premierenlesung Regin ...
    ->Schreiben können, erzählen lernen – Schr ...
    ->Integration von Geflüchteten: Kolping-Ro ...
    ->Städtische Tochtergesellschaften sponsor ...
    ->Sparda-Bank und Malgruppe KUNSTRAUM unte ...
    ->Hoher Sieg für Team 2 des Dart Club Leve ...
    ->Interkulturelle Woche ...
    ->Pflege zu Hause – ein 24-Stunden-Job? ...
    ->PalliLev-Bauschild enthüllt ...
    ->ABAKUS EV organisiert Kundgebung mit Tra ...

    Tweets von @leverkusen