Zur Alten Fabrik: Weniger Flüchtlinge kommen wahrscheinlich später


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 10.12.2015 // Quelle: Internet Initiative

Die Kritik aus der Umgebung (zu viele und zu dicht bebaut) und der Politik (ohne Gewerbegebiete keine Gewerbesteuer) bzgl. einer Flüchtlingsunterkunft für 800 Personen an der Opladener Straße "Zur Alten Fabrik" scheinen ihre Wirkung zu entfalten. Oberbürgermeister Uwe Richrath wird die Vorlage nun wohl am Montag von der Tagesordnung des Rates zu nehmen und sie im Januar in veränderter (sprich: abgespeckter) Form wieder einzubringen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.024

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Internet Initiative"

Weitere Meldungen