U19 gelingt vierter Sieg in Folge


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 11.12.2007 // Quelle: Bayer-Giants

Die U19 der BAYER GIANTS ACADEMY zeigte sich auch bei ihrem Auftritt in Bremen in bestechender Form. Obwohl die Mannschaft von Trainer Zbigniew Anton ohne Center Marvin Kruchen und Aufbauspieler Michel Hoga (beide erkrankt) in den hohen Norden gereist war, gelang den ACADEMY-Basketballern ein überzeugender 100:71-Sieg gegen das TEAM Bremen.

Bis zur Halbzeit war das Spiel jedoch ausgeglichen, keines der Teams konnte sich entscheidend absetzen. Mit einem knappen 38:35 aus Sicht der Gastgeber ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kippte das Spiel dann zugunsten der ACADEMY. Besonders im Rebound erspielten sich die Schützlinge von Dr. „Speedy“ Anton immer wieder zweite Chancen und kontrollierten nun das Geschehen. Nach dem dritten Viertel führte die Leverkusener U19 bereits mit 60:52.

Im Schlussabschnitt war die Gegenwehr der Gastgeber nun endgültig gebrochen, bei den ACADEMY-Jungs fand hingegen nahezu jeder Wurf sein Ziel. Yannick Rentzsch markierte schließlich den 100. Zähler seiner Mannschaft - ein toller Schlusspunkt für das Leverkusener Offenisv-Feuerwerk in der zweiten Halbzeit. Florian Trmal gelang mit 22 Punkten und 15 Rebounds das fünfte „Double Double“ der Saison.

Mit dem Sieg in Bremen festigte die U19 den dritten Platz in der Nordwest Division. Am nächsten Sonntag (16. Dezember, 13:30 Uhr) empfangen Florian Trmal & Co. die viertplatzierten Paderborn Baskets in der heimischen Herbert-Grünewald-Halle.

Punkte für die BAYER GIANTS ACADEMY: Trmal (22 Punkte, 15 Rebounds), Pytlinski (17 Punkte, 8 Rebounds), Renztsch (14), Hennel (11), Kremer (9), Stojanovic (8), von Heeremann (8), Jördell (7 Punkte, 10 Rebounds), Agyapong (4)


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.787

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer-Giants"

Weitere Meldungen