Radfahrerin bei LKW-Unfall verletzt


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 02.07.2018 // Quelle: Polizei

In der Wiesdorfer Haberstr. Höhe Hausnr. 45 wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall mit einem LKW verletzt und mußte ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Polizei ist mit einem Verkehrsunfallteam vor Ort.


Ergänzungen der Polizei von 17:16

Am Montagnachmittag (2. Juli) hat ein Lastwagen in Leverkusen-Wiesdorf eine Fahrradfahrerin (58) erfasst und schwer verletzt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam ist aktuell im Einsatz.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war ein 60-Jähriger mit seinem Lastwagen gegen 16.20 Uhr auf der Haberstraße in Richtung Rathenaustraße unterwegs. Kurz hinter der Röntgenstraße beabsichtige er nach rechts auf ein Grundstück abzubiegen. Dabei erfasste der Lastwagen die parallel fahrende 58-Jährige. Sie stürzte und verletzte sich schwer.

Rettungskräfte fuhren die Leverkusenerin in ein Krankenhaus.
Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.494

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen