Quettinger Straße: Straßenschaden wird saniert


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 23.10.2015 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Technische Betriebe Leverkusen beginnen ab Montag, 26. Oktober 2015, 8.00 Uhr, mit der Sanierung eines Straßenschadens auf der Quettinger Straße, Höhe Hausnummer 40. Die Arbeiten dauern bis Freitagnachmittag, 30. Oktober 2015.

Im Baustellenbereich gilt in den Parkbuchten ein Halteverbot. Der Verkehr wird im Bereich der Baustelle einspurig geführt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine mobile Ampelanlage, die tageszeitabhängig geschaltet ist. Morgens erhält der stadteinwärts fließende Verkehr und abends der stadtauswärts fließende Verkehr längere Grünphasen. Rückstaus werden jedoch aufgrund der hohen Verkehrsbelastung der Quettinger Straße nicht vermeidbar sein. Ortskundige Fahrer sollten den Baustellenbereich in beiden Richtungen über die Lützenkirchener Straße und die Felderstraße umfahren.


Wie die TBL soeben mitteilen, muss die Maßnahme kurzfristig um voraussichtlich eine oder zwei Wochen nach hinten verlegt werden! Korrektur 14:00)
Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.750

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen