Prinz Andreas I. besuchte Nachbarschaftsbüro Chempunkt


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 10.02.2015 // Quelle: Currenta

"Dreimal Leverkusen Alaaf" hieß es jetzt im "Chempunkt", als Karnevalsprinz "Andreas I." Edelmann das geschmückte Nachbarschaftsbüro des Chempark in der Leverkusener Innenstadt besuchte. Bei einer deftigen Suppe stärkten sich seine Tollität samt Gefolge für die anstrengenden Tage des bevorstehenden Straßenkarnevals.

"Karneval macht das alltägliche Leben einfach etwas bunter. Daher unterstützen wir dieses Brauchtum seit vielen Jahren; der Prinzenempfang bei uns ist bereits zur Tradition geworden", sagte Christian Zöller; Leiter Politik- und Bürgerdialog im Chempark Leverkusen. Als kleines Dankeschön überreichte der Prinz dem Chempunkt-Team den Orden der diesjährigen Session. "Die hohe Lebensqualität und das Kulturgut hier in Leverkusen können wir nur gemeinsam erhalten. Ich freue mich daher sehr, dass ein gutes und ehrliches Miteinander im Nachbarschaftsbüro gepflegt wird", betonte Karnevalsprinz Andreas Edelmann.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.012

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Currenta"

Weitere Meldungen