Presseinformation:

Veröffentlicht: 24.05.2023 // Quelle: ots

Automatische Zusammenfassung der Meldung

Pronova BKK bietet Krebspatient*innen in Leverkusen mit "Living Well Plus" ein hybrides Versorgungsangebot zur psychoonkologischen Betreuung an. Die App und individuellen Tele-Coachings sollen eine Versorgungslücke schließen, da psychoonkologische Unterstützungsangebote im ambulanten Bereich begrenzt verfügbar sind. Das Programm umfasst Übungen zu Emotionsregulierung, kognitiver Arbeit mit negativen Gedanken sowie Planung und Verhaltensaktivierung. Kernstück des Angebots sind bis zu fünf individuelle Tele-Coaching-Einheiten mit Psychoonkolog*innen. Die App kann von überall genutzt werden und ist kostenlos für Kund*innen der Pronova BKK erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.pronovabkk.de/Livingwellplus.

Ab sofort unterstützen wir Krebspatient*innen mit einem neuen hybriden Versorgungsangebot. Damit möchten wir eine psychoonkologische Betreuung ermöglichen, die vielen Betroffenen ansonsten aufgrund des zu geringen Angebots verwehrt bleibt. Dazu sende ich Ihnen anbei unsere aktuelle Pressemitteilung:

"Emotionale Unterstützung für Krebserkrankte - Neues Angebot schließt Versorgungslücke"

Über eine Veröffentlichung freuen wir uns und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung:

Emotionale Unterstützung für Krebserkrankte

Neues Angebot schließt Versorgungslücke

Leverkusen, 24.05.2023: Die Diagnose „Krebs“ ist für jeden Menschen ein Schock. Neben der Krebs-Behandlung benötigen fast die Hälfte der Patient*innen auch eine psychoonkologische Betreuung. Der Zugang zur therapeutischen Unterstützung ist aber beschränkt und die Wartezeiten lang. Mit „Living Well Plus“ bietet die Pronova BKK ihren Kund*innen jetzt als erste Krankenkasse ein hybrides Versorgungsangebot, das aus einer App und individuellen Tele-Coachings besteht.

Eine Krebserkrankung kann bei Betroffenen Niedergeschlagenheit, Ängste oder sogar Depressionen auslösen. Rund 60 Prozent der Erkrankten klagen über ein verringertes psychisches Wohlbefinden und bis zu 30 Prozent entwickeln eine psychische Störung. Bei Klinikaufenthalten und während einer Reha gibt es oftmals psychoonkologische Unterstützungsangebote. Im ambulanten Bereich sind diese – vor allem in ländlichen Gebieten – nur begrenzt verfügbar, eine zeitnahe Terminabsprache schwierig.

Jederzeit von überall

Hier setzt das neue Angebot der Pronova BKK an: alle Kundinnen und Kunden mit einer Krebsdiagnose können „Living Well Plus“ nutzen. Den Zugangscode erhält man über die Website der Krankenkasse. Die „Living Well Plus“-App wird einfach auf dem eigenen Smartphone installiert und schon kann das Programm ortsunabhängig gestartet werden. Die Nutzer*innen werden ermutigt, zweimal wöchentlich die App-Inhalte zu den Themen Emotionsregulierung, kognitive Arbeit mit negativen Gedanken sowie Planung und Verhaltensaktivierung zu nutzen. Das Programm umfasst eine Vielzahl von Übungen zu Atemtechniken, Arbeit mit der Vorstellungskraft, vitalen Aktivitäten, Achtsamkeit und Dankbarkeit.

Persönliches Coaching

Kernstück des Angebots sind bis zu fünf individuelle Tele-Coaching-Einheiten mit Psychoonkolog*innen. In den Telefonaten erhalten die Teilnehmenden eine persönliche, qualifizierte Begleitung für den Umgang mit psychischen Belastungen. „Mit diesem Angebot stellen wir Betroffenen eine einmalige Kombination aus digitalem Selbstmanagement und persönlichem Coaching zur Seite. Damit schließen wir eine wichtige Versorgungslücke und leisten unseren Beitrag zur Verbesserung des psychischen Wohlbefindens, der Lebensqualität sowie der Vermeidung psychischer Folgeerkrankungen unserer Versicherten“, erklärt Andrea Kalkofen, Projektmanagerin in der Versorgungsinnovation der Pronova BKK.

Entwicklerin des Programmes und der App ist die Prosoma GmbH. „Die Zusammenarbeit mit dem Start-up erleben wir als sehr agil und schnell. Wir freuen uns, dass sich die Prosoma GmbH dazu entschieden hat, ihr innovatives Produkt mit uns in den Markt der gesetzlichen Krankenversicherung einzuführen“, freut sich Joseph Meiser, Digital Health Expert der Pronova BKK.

Weitere Informationen zum Angebot und der App gibt es unter www.pronovabkk.de/Livingwellplus

Über die Pronova BKK

Mit der Pronova BKK fühlt sich Krankenkasse leicht an. Ob analog oder digital – 645.000 Versicherte und über 86.000 Firmenkund*innen können auf den ausgezeichneten Service und das Engagement der 1.500 Mitarbeitenden zählen. Seit über 200 Jahren gestaltet sie als Betriebskrankenkasse das Gesundheitssystem von Morgen mit. Neben einfachen, schnellen und klaren Prozessen liegt der Fokus der Pronova BKK auf nachhaltigem Management. Dafür wurde sie als erste Krankenkasse vom TÜV zertifiziert.


Übermittlung durch news aktuell


Themen aus dem Artikel: MAN, TÜV, pronova BKK

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Gesundheit
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 25
Weitere Meldungen


Weitere Artikel vom Autor ots


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 4029 Aufrufe

Keine S6 in Leverkusen bis voraussichtlich Ende August 2023 (Update 17.05.2023)

lesen

Platz 2 / 2246 Aufrufe

Pressemitteilung: „Amplifon Fachgeschäft in Bergisch Gladbach“

lesen

Platz 3 / 2173 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 4 / 2160 Aufrufe

Silvestereinsatz der Polizei Köln: Einsatzkräfte mit Böllern beworfen - Feiernde durch Glasvordach gebrochen - Alkoholisierter Autofahrer stürzt von Brücke in Leverkusen

lesen

Platz 5 / 2151 Aufrufe

Heutiger Streik: Bahn-Nahverkehr in Leverkusen fällt wahrscheinlich weitestgehend aus

lesen

Platz 6 / 2148 Aufrufe

Fußball-Hallenturnier in Burscheid

lesen

Platz 7 / 2010 Aufrufe

A59 bis Sonntagabend: Vollsperrungen zwischen Kreuz Leverkusen-West und Rheinallee

lesen

Platz 8 / 1531 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 1229 Aufrufe

Tradition des Flugplatzfestes in Leverkusen wird 2023 fortgesetzt

lesen

Platz 10 / 1175 Aufrufe

Öffnungszeiten zu Karneval 2023

lesen