Nationalspielerin Cornelia Dumler verstärkt Bayer-Volleyballdamen


Archivmeldung aus dem Jahr 2004
Veröffentlicht: 18.06.2004 // Quelle: TSV Bayer 04


Jürgen Rothe und Cornelia Dumler
Eine echte Verstärkung: Nationalspielerin Cornelia Dumler (22) wechselt innerhalb der Bundesliga von Meister und Pokalsieger USC Münster zu den Volleyballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen.
Die Außenangreiferin, die auch bei den Olympischen Spielen in Athen für Deutschland antritt, unterschrieb am Freitag einen Zweijahresvertrag. Dumler hatte zuletzt seit 2002 für Münster gespielt, ihre Stationen davor waren Ansbach, Nürnberg, Berlin und Karbach. Die Spezialistin für raffinierte Sprung-Flatteraufschläge gewann mit der deutschen Auswahl EM-Bronze 2003 in der Türkei. Im Rheinland wird Dumler ihr Lehramtsstudium fortsetzen.
Nach Sara Goller, die sich nach ihrem erfolgreich bestandenen Abitur künftig zunächst auf Beach-Volleyball konzentrieren möchte und nach Norddeutschland umzieht, verlässt auch Nationalspielerin Judith Sylvester erwartungsgemäß die Leverkusenerinnen. Die 26-Jährige spielt künftig für einen italienischen Zweitligisten.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.296

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen