„Lesen verleiht Flügel“: Minitou – der große Indianer


Archivmeldung aus dem Jahr 2016
Veröffentlicht: 05.02.2016 // Quelle: Stadtverwaltung

Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen. Am Donnerstag, 11. Februar, liest Vorlesepate Frank W. Becker das Bilderbuch „Minitou - der große Indianer“ von Sandra Grimm und Susanne Szesny vor.

Minitou lernt Pfeile zu schnitzen, sich lautlos anzuschleichen, das Lasso zu werfen und Spuren zu lesen. Und er träumt jede Nacht davon, ein wildes Pferd zu fangen. Eines, was nur ihm gehört. Ob sich dieser Wunsch erfüllen wird? Eines ist sicher: Er hat bereits eine wichtige Freundin gefunden, die ihn begleitet. Und der Glücksbringer des Medizinmanns wird ihm bestimmt helfen.

Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendbibliothek alle interessierten Kinder ab fünf Jahren herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ort: Kinderbibliothek im Erdgeschoss der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.520

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen